Sonntag, 06.11.2016

Sandra Gal nimmt als einzige Deutsche am Turnier US-Tour teil

Sandra Gal nach Abschlussrunde in den Top 10

Profigolferin Sandra Gal hat beim US-Tour-Turnier im japanischen Ibaraki den zehnten Platz erreicht. Dank einer guten Schlussrunde am Sonntag arbeitete sich die Düsseldorferin vom zwölften auf den zehnten Rang vor.

Wie schon am Tag zuvor spielte Gal eine 70er-Runde und beendete das Turnier mit insgesamt 208 Schlägen.

Die 31-Jährige spielte in der dritten von drei Runden vier Birdies und zwei Bogeys. Die Chinesin Feng Shanshan verteidigte ihren am Samstag eroberten Spitzenplatz und siegte mit 203 Schlägen knapp vor der Südkoreanerin Ha-Na Jang (204).

Sandra Gal, derzeit 76. der Weltrangliste, war bei der mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Japan Classic die einzige deutsche Teilnehmerin.

Die Golf-Weltrangliste im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Rory McIlroy ist in Austin überraschend vorzeitig ausgeschieden

Turnierfavorit McIlroy in Austin ausgeschieden

Caroline Masson liegt in Carlsbad auf dem zehnten Rang

Masson zum Auftakt Zehnte

Alex Cejka liegt bei den Puerto Rico Open auf dem zehnten Rang

Cejka startet mit guter 68er-Runde


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Golf

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.