Donnerstag, 24.11.2016

World Cup of Golf: Alex Cejka und Stephan Jäger mit ordentlichem Start

Cejka und Jäger starten solide

Die deutschen Alex Cejka und Stephan Jäger sind solide in den World Cup of Golf in Melbourne gestartet. Nach der ersten Runde des Teamwettbewerbs liegt das Duo aus München mit 74 Schlägen auf dem geteilten 14. Rang. Die Führung holte sich das spanische Duo Rafa Cabrera Bello/Jon Rahm mit einer 69.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Auf dem geteilten zweiten Rang folgen die USA (Rickie Fowler/Jimmy Walker), China (Wu Ashun/Li Haotong) und Frankreich (Victor Dubuisson/Romain Langasque) mit je 70 Schlägen. Titelverteidiger Australien spielte wie Deutschland eine 74.

Bei der Teamweltmeisterschaft auf dem Platz des Kingston Heath Golf Club (Par 72) wird zwei Tage im Modus Foursome und zwei Tage im Modus Fourball gespielt. Beim Foursome spielt das Team abwechselnd mit dem gleichen Ball, beim Fourball spielen beide Spieler parallel, das bessere Ergebnis geht in die Wertung ein.

Alle Golf-News

Das könnte Sie auch interessieren
Bern Ritthammer ist bei den China Open auf dem 40.Platz abgerutscht

Golfprofi Ritthammer verspielt Topresultat in Peking

Caroline Masson (l.) und Sandra Gal sind beim US-Turnier mit von der Partie

Gal scheitert am Cut, Masson leicht verbessert

Die Siegerfaust von Alex Cejka ist nach einer starken Runde mehr als gerechtfertigt

Golf: Cejka und Däne Kjeldsen mit starker zweiter Runde


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.