Cejka beim Heimspiel klar verbessert

SID
Samstag, 05.11.2016 | 09:50 Uhr
Alex Cejka hat sich in der zweiten Runde in Las Vegas stark verbessert

Beim US-Turnier in seiner Wahlheimat Las Vegas hat sich Golfprofi Alex Cejka am zweiten Tag deutlich verbessert präsentiert.

Beim US-Turnier in seiner Wahlheimat Las Vegas hat sich Golfprofi Alex Cejka am zweiten Tag deutlich verbessert präsentiert.

Der Olympia-Teilnehmer spielte auf dem Par-71-Platz eine 67 und verbesserte sich mit 136 Schlägen um mehr als 20 Plätze auf den zwischenzeitlichen 26. Rang. Auch die zweite Runde konnte wegen einsetzender Dunkelheit nicht von allen Spielern beendet werden.

Spitzenreiter im Klubhaus war weiter der Australier Rod Pampling mit 128 Schlägen.

Alle Golf News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung