Montag, 03.10.2016

Ryder-Cup-Eklat: Danny Willett stimmt Fan-Beleidigung seines Bruders zu

Willett gibt Bruder Recht

Danny Willett hat mit Team Europa beim Ryder Cup gegen die US-Mannschaft verloren. Nun kritisierte der Engländer das amerikanische Publikum - und stimmte dabei sogar den im Vorfeld getätigten Beleidigungen seines Bruders Peter zu.

Dieser hatte vor dem Ryder Cup die Amerikaner als "Zusammenrottung von Schwachköpfen" betitelt und erklärt: "Europa muss die pummeligen, in Kellern rumhängenden Nervensägen zum Schweigen bringen und die unerträglichen Väter mit ihren weißen Zähnen, Lego-Haaren, unter Medikamenten stehenden Frauen und reizbaren Kindern vernichten."

"Leider haben manche amerikanische Fans bewiesen, dass Peter Recht hatte", sagte nun Danny Willett: "Ich will damit nicht meine schlechte Leistung erklären, aber das Verhalten einiger Zuschauer war beschämend."

Vor Beginn des Ryder Cups hatte er sich noch für die Aussagen seines Bruders entschuldigt. Davon will er nun offensichtlich nichts mehr wissen.

Die Weltrangliste in der Übersicht

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.