Freitag, 14.10.2016

Sandra Gal und Caroline Masson ohne Chancen

Masson und Gal in Südkorea abgeschlagen

Caroline Masson (Gladbeck) und Sandra Gal (Düsseldorf) liegen beim US-Tour-Turnier in Südkorea weiter abgeschlagen im hinteren Teil des Klassements.

Masson, im September Siegerin des Turniers in Cambridge/Kanada, spielte am zweiten Tag in Incheon auf dem Par-72-Kurs eine 74er-Runde und belegt mit 147 Schlägen nur den 54. Platz.

Gal, die sich nach einer 76 zum Auftakt steigerte und am Freitag den Platzstandard spielte, hat insgesamt 148 Schläge auf dem Konto und liegt damit auf dem 60. Rang. Es führt die Amerikanerin Brittany Lang mit 134 Schlägen.

Die Golf-Weltrangliste in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
In Chon Buri kann derzeit nicht gegolft werden

Zweite Runde in Chon Buri verschoben

Martin Kaymer hat zum Auftakt ein Ausrufezeichen gesetzt

Kaymer mit starkem Start in Palm Beach

Maximilian Kieffer lag vor der Unterbrechung als bester Deutscher auf Rang 46

Erste Runde in Johannesburg wegen Regens abgebrochen


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.