Johnson stark - Kaymer schaut zu

SID
Samstag, 18.06.2016 | 07:48 Uhr
Dustin Johnson zeigte einen starken zweiten Tag
© getty
Advertisement
La Liga
Sa13:00
El Clasico auf DAZN:
Real Madrid vs. Barcelona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
NBA
Rockets @ Wizards
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 3
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Pro14
Glasgow -
Edindburgh
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
William Hill World Championship
World Darts Championship: Halbfinale
Serie A
Hellas Verona -
Juventus
NBA
Cavaliers @ Jazz
Liga ACB
Real Madrid -
Estudiantes
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal
NFL
RedZone -
Week 17
NHL
Maple Leafs @ Golden Knights
NBA
Bulls @ Wizards

Martin Kaymer muss sich bei der 116. US Open in Geduld üben. Wegen der vielen Regenpausen konnte der Deutsche wie viele Konkurrenten am Freitag nicht mehr mit seiner zweiten Runde beginnen. Nur etwa ein Drittel aller Teilnehmer spielte bislang 36 Löcher zu Ende. An der geteilten Spitze liegt deshalb nach Tag zwei noch immer Andrew Landry, der ebenfalls nicht eingreifen konnte. Dustin Johnson konnte durch eine starke Leistung jedoch mit seinem Landsmann aus den USA gleichziehen.

Kaymer war auf dem Par-70-Kurs im Oakmont Country Club im US-Bundesstaat Pennsylvania verheißungsvoll gestartet, nach einer Unterbrechung wegen Gewittern aber weit zurückgefallen. Mit seiner 73 belegt Deutschlands-Top-Golfer derzeit den 35. Platz.

Für Maximilian Kieffer aus Düsseldorf ist das Turnier bereits beendet. Der 25-Jährige enttäuschte bei seinem zweiten Major nach der US Open 2014 und verpasste wie damals den Cut. Einer 77 ließ der 25-Jährige eine 78 folgen, mit 155 Schlägen war Kieffer 149. unter 156 Startern.

Jason Day: Der Tod ist nicht immer das Ende

Kaymer, US-Open-Sieger von 2014, wurde beim Auftakt das drittletzte Loch zum Verhängnis. Zweimal landete der Ball an der Bahn sieben im Rough, dann patzte Kaymer beim Putt und spielte ein Triple-Bogey.

Kaymer zufrieden

"Ich habe mein Ergebnis bis auf ein Loch sehr gut zusammengehalten. Es war definitiv viel Positives dabei", erklärte der Deutsche nach dem Ende seiner ersten Runde gegenüber Golf.de. "Es wäre jetzt nicht richtig, die Runde nur anhand eines Lochs zu schlecht zu beurteilen. Ohne das Triple-Bogey wäre es eine Par-Runde geworden, was ein tolles Ergebnis gewesen wäre. Vor allem mit dem ganzen Hin und Her aufgrund der Unterbrechungen."

Auch zu den Platzverhältnissen äußerte sich Kaymer. "Der Platz hat sich stark verändert. Dadurch, dass es so feucht ist, hat man auf einmal einen viel längeren Schlag ins Grün und aus dem Rough hat man fast gar keine Chance mehr. Auch das Chippen ist durch die nassen Grüns ganz anders. Es war nicht einfach, sich da umzustellen", so der 31-Jährige.

Dennoch hätten die Unterbrechungen auch ihre Vorteile gehabt - zumindest für Fußball-Fans. "Die Regenpausen waren insofern gut, weil wir ein paar Spiele gucken konnten. Die zweite Halbzeit England gegen Wales und auch das Deutschland-Spiel. Aber man kann nicht wirklich abschalten und weiß nicht, ob es überhaupt weitergeht", sagte Kaymer.

US-Duo an der Spitze

An der Spitze lagen am Freitag US-Profi Dustin Johnson (136) und sein Landsmann Andrew Landry (66). Der Weltranglisten-624. konnte allerdings wie Kaymer noch nicht mit der zweiten Runde beginnen. Dahinter folgten Lee Westwood (England/67), Scott Piercy (USA), Sergio Garcia (Spanien) und Shane Lowry (Irland/alle 68).

Wie viele Spieler betonte auch Westwood, dass die Unterbrechungen kein Problem darstellen dürfen. "Als Profi sollte man den Wettkampfmodus an- und auch abschalten können. Wir tun das ja auch auf dem Platz. Wenn es dann drei Stunden dauert, ist es eben so. Es gehört zum Job", sagte der Engländer.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Titelverteidiger Jordan Spieth (USA) belegte mit 72 Schlägen den 29. Platz, der Weltranglistenerste Jason Day (Australien) präsentierte sich mit einer 76er-Runde wenig überzeugend und ist zunächst 56.

Die Golf-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung