Freitag, 06.05.2016

Europa-Tour-Turnier in Rabat

Fritsch am Cut gescheitert

Florian Fritsch hat sich beim Europa-Tour-Turnier in Rabat/Marokko am zweiten Tag zwar deutlich verbessert präsentiert, den Cut nach zwei Runden aber dennoch verpasst.

Florian Fritsch hat beim Turnier in Rabat den Cut um zwei Schläge verpasst
© getty
Florian Fritsch hat beim Turnier in Rabat den Cut um zwei Schläge verpasst

Der 29-Jährige aus Heidelberg, der auf dem Par-72-Kurs mit einer 81 gestartet war, kam am Freitag mit 69 Schlägen ins Klubhaus und verpasste die Qualifikation für die beiden Schlussrunden um zwei Schläge.

Spitzenreiter bei Halbzeit des mit 1,5 Millionen Euro dotierten Turniers in Marokkos Hauptstadt ist Francesco Laporta aus Italien (68+70).

Das könnte Sie auch interessieren
Martin Kaymer ist bei der World Matchplay Championship in Austin ausgeschieden

Kaymer bei World Matchplay Championship ausgeschieden

Rory McIlroy ist in Austin überraschend vorzeitig ausgeschieden

Turnierfavorit McIlroy in Austin ausgeschieden

Caroline Masson liegt in Carlsbad auf dem zehnten Rang

Masson zum Auftakt Zehnte


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Golf

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.