Montag, 02.05.2016

PGA-Tour in New Orleans

Stuard gewinnt verkürztes US-Turnier

Brian Stuard hat beim von heftigen Regenfällen beeinträchtigen Turnier der Profigolfer in New Orleans seinen ersten Sieg auf der US-Tour gefeiert. Der 33-Jährige setzte sich am Montag auf der dritten und letzten Runde im Stechen gegen Landsmann Jamie Lovemark und An Byeong-Hun aus Südkorea (alle 201 Schläge) durch. Stuard erhielt ein Preisgeld in Höhe von 1,26 Millionen Dollar.

Stuard feierte seinen ersten Sieg auf der US-Tour
© getty
Stuard feierte seinen ersten Sieg auf der US-Tour

Das mit 7,0 Millionen Dollar dotierte Turnier war wetterbedingt auf drei Runden verkürzt worden. Alex Cejka (München) hatte bei seiner Rückkehr auf den Platz mit 144 Schlägen den Cut um zwei Schläge verfehlt. Cejka hatte Anfang April in Houston wegen einer Nackenverletzung nach der ersten Runde aufgegeben.

Die Golf-Weltrangliste im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Alex Cejka lag am zweiten Tag noch auf Rang vier

Cejka vergibt Siegchance in Puerto Rico

Martin Kaymer schlug in seinem ersten Match Jimmy Walker

Kaymer gewinnt Auftaktmatch

Cody Gribble hatte den Alligator im Griff

Gribble verscheucht Alligator


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Golf

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.