Golf

Gal rutscht in Singapur ab

SID
Sandra Gal hat beim US-Tour-Turnier in Singapur viele Postionen verloren
© getty

Sandra Gal hat beim US-Tour-Turnier in Singapur viele Positionen verloren. Die 30-Jährige aus Düsseldorf spielte auf dem Par-72-Kurs am zweiten Tag eine 74 und fiel mit insgesamt 144 Schlägen vom zwölften auf den 35. Platz zurück.

An der Spitze der mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung liegen mit jeweils 136 Schlägen die Südkoreanerinnen Jang Ha Na und Lee Mirim. Die Weltranglistenerste Lydia Ko (Neuseeland/145) hat auf dem 41. Rang elf Schläge Rückstand.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung