Sonntag, 28.02.2016

LPGA-Turnier in Thailand

Gal und Masson leicht verbessert

Sandra Gal und Caroline Masson haben sich beim LPGA-Turnier in Chonburi/Thailand zum Abschluss leicht verbessert, die Top-Plätze aber klar verfehlt.

Sandra Gal verbesserte sich auf den 24. Platz
© getty
Sandra Gal verbesserte sich auf den 24. Platz

Auf der vierten Runde auf dem Par-72-Kurs spielte die Düsseldorferin mit einer 70 ihre beste Runde und arbeitete sich mit 286 Schlägen insgesamt um zwölf Plätze auf den 24. Rang vor.

Auch Masson (Gladbeck/290 Schläge) blieb zwei Schläge unter Par und schob sich vom 54. auf den 42. Platz vor. Den Sieg bei dem mit 1,6 Millionen Dollar dotierten Turnier sicherte sich Lexi Thompson. Die 21-jährige US-Amerikanerin spielte zum Abschluss eine 68 und lag bei ihrem siebten Triumph auf der Tour mit 268 Schlägen insgesamt sechs Schläge vor In-Gee Chun aus Südkorea.

Die Golf-Weltrangliste

Das könnte Sie auch interessieren
Martin Kaymer ist bei der World Matchplay Championship in Austin ausgeschieden

Kaymer bei World Matchplay Championship ausgeschieden

Rory McIlroy ist in Austin überraschend vorzeitig ausgeschieden

Turnierfavorit McIlroy in Austin ausgeschieden

Caroline Masson liegt in Carlsbad auf dem zehnten Rang

Masson zum Auftakt Zehnte


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Golf

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.