Mittwoch, 17.02.2016

Vor Turnier in Malaysia

Kaymer sucht noch seinen Rhythmus

Nach einer kurzfristig anberaumten Urlaubswoche will Martin Kaymer endlich in Schwung kommen. "In den vergangenen Jahren bin ich immer schnell aus den Startlöchern gekommen, aber dieses Jahr habe ich meinen Rhythmus noch nicht gefunden", sagte der zweimalige Major-Gewinner vor dem Europa-Tour-Turnier in Kuala Lumpur/Malaysia.

Martin Kaymer ist erst kürzlich in der Weltrangliste zurück gefallen
© getty
Martin Kaymer ist erst kürzlich in der Weltrangliste zurück gefallen

Bei seinem letzten Start in Dubai hatte Kaymer den Cut nach zwei Runden verpasst. Schnell packte der 31-Jährige aus Mettmann seinen Koffer und legte eine Auszeit ein.

"Das hat mir wirklich geholfen, meinen Kopf frei zu bekommen", sagte der ehemalige Weltranglistenerste, der seit seinem Triumph bei der US Open im August 2014 auf einen Tour-Sieg wartet. In der Weltrangliste ist er auf Position 36 abgerutscht.

An die Spitze des Rankings zurückzukehren, ist nicht Kaymers vorrangiges Ziel. Das wäre eher ein willkommenes Nebenprodukt. "Ich will wieder Turniere gewinnen. Und wenn du das regelmäßig machst, dann wirst du auch wieder die Nummer eins", sagte Kaymer, der bislang elfmal auf der Europa-Tour erfolgreich war.

Das Dutzend voll machen würde er gerne in Malaysias Hauptstadt. Der Kurs im Royal Selangor Golf Club in Kuala Lumpur liegt dem Rheinländer. "Ich mag es, wenn entlang der Fairways Bäume stehen. Das erinnert mich an meine Heimat, allerdings ist es hier etwas wärmer", sagte Kaymer.

Martin Kaymer im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.