Sonntag, 14.02.2016

Neuseeland Open

Ko gewinnt nach Erdbeben

Auch ein Erdbeben der Stärke 5,7 auf der nach oben offenen Richterskala hat den neuseeländischen Golfstar Lydia Ko nicht beirren können.

Lydia Ko hat zum dritten Mal die Neuseeland Open gewonnen
© getty
Lydia Ko hat zum dritten Mal die Neuseeland Open gewonnen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Zehn Minuten nach der spürbaren Erschütterung ging die Weltranglistenerste am Sonntag bei der Neuseeland Open in Christchurch auf ihre letzte Runde, beendete diese mit 70 Schlägen und gewann das Turnier zum dritten Mal bei den letzten vier Austragungen.

Die 18-jährige Ko nahm das Beben gelassen und meinte: "Zum Glück war ich da nicht auf dem Platz. Wenn ich gerade geschwungen hätte, wäre der Ball womöglich weggerollt."

Lydia Ko im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Lexi Thompson machte beim Turnier in Virginia kurzen Prozess

Thompson holt achten Titel ihrer Karriere

Billy Horschel hat das Turnier in Irving für sich entschieden

Horschel gewinnt in Irving Stechen gegen Day

Bernhard Langer holte den achten Major-Sieg in Birmingham

Golf-Ikone Langer feiert achten Major-Sieg


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.