Samstag, 06.02.2016

US-Turnier in Ocala

Masson winkt Top-10-Resultat

Caroline Masson (Gladbeck) winkt nach einer deutlichen Leistungssteigerung eine Top-10-Platzierung beim US-Frauen-Turnier in Ocala/Florida. Die 26-Jährige beendete die am Vortag wegen Dunkelheit abgebrochene dritte Runde am Samstag mit 68 Schlägen und rückte mit insgesamt 211 Schlägen auf den achten Platz vor.

Caroline Masson hat in der dritten Runde mit 68 Schlägen den Sprung in die Top-10 geschafft
© getty
Caroline Masson hat in der dritten Runde mit 68 Schlägen den Sprung in die Top-10 geschafft
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Sandra Gal (Düsseldorf) spielte erneut eine 72 und verbesserte sich mit 217 Schlägen auf den 41. Rang.

Als Spitzenreiterinnen gehen Lydia Ko (Neuseeland) und Jang Ha-Na (Südkorea) auf die letzten 18 Löcher. Die Weltranglistenerste Ko spielte mit einer 67 ihre bislang beste Turnierrunde und lag mit 205 Schlägen gleichauf mit Jang, die eine 68 quittierte.

Die Weltrangliste im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Caroline Masson spielte einen schwachen dritten Tag

Masson fällt in Ann Arbor zurück

Caroline Masson liegt in Ann Arbor nur knapp hinter der Spitze

Masson beginnt in Ann Arbor stark - Gal bangt um Cut

Martin Kaymer muss auf Platz 116 um den Cut bangen

Kaymer muss in Wentworth um Cut bangen


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.