Freitag, 15.01.2016

Europa-Tour in Johannesburg

Siem rutscht leicht ab

Der deutsche Golfprofi Marcel Siem darf auf der Europa-Tour in Johannesburg weiterhin auf eine Top-10-Platzierung hoffen. Nach seiner glänzenden Auftaktrunde mit 66 Schlägen kam der 35-Jährige am Freitag auf dem Par-72-Kurs mit einer 70 ins Klubhaus und belegte den 20. Platz.

Marcel Siem hat bei der European Tour weiterhin Chancen auf eine Top-Ten-Platzierung
© getty
Marcel Siem hat bei der European Tour weiterhin Chancen auf eine Top-Ten-Platzierung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die weiteren deutschen Starter scheiterten nach schwachen Leistungen auf der zweiten Runde dagegen am Cut. Bernd Ritthammer (Nürnberg) ließ seiner guten 69 eine 73 folgen und rutschte noch entscheidend ab.

Dominic Foos (Karlsruhe) steigerte sich am Freitag mit einer 70er-Runde zwar, die 77 Schläge vom Vortag waren jedoch eine zu große Hypothek für den 18-Jährigen.

In Führung liegt zur Halbzeit der Engländer Ross McGowan mit 129 Schlägen. Das Turnier wird auf zwei verschiedenen Kursen gespielt, dem West Course (71) und dem East Course (72).

Die aktuelle Weltrangliste in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Caroline Masson (l.) und Sandra Gal sind beim US-Turnier mit von der Partie

Gal scheitert am Cut, Masson leicht verbessert

Die Siegerfaust von Alex Cejka ist nach einer starken Runde mehr als gerechtfertigt

Golf: Cejka und Däne Kjeldsen mit starker zweiter Runde

Bernd Ritthammer legte eine gute Leistung hin

Ritthammer rückt in die Top 10 vor


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.