"Windflüsterer" Kaymer startet gut

SID
Freitag, 08.05.2015 | 09:30 Uhr
Martin Kaymer möchte seinen Titel bei der Players Championship in Ponte Vedra Beach verteidigen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Swedish Open Men Single
Live
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
Live
WTA Bukarest: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
MLB
Indians @ Twins
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens

Von einer Zauberrunde wie im Vorjahr war "Windflüsterer" Martin Kaymer weit entfernt, der gute Start in die Players Championship aber stimmte Deutschlands Golfstar dennoch zuversichtlich. "Der Wind hat die ganze Sache sehr knifflig gemacht", sagte der 30-Jährige: "Alles in allem, besonders mit meinem Finish, bin ich aber sehr zufrieden."

Tatsächlich war es der Endspurt mit zwei Birdies auf der 16 sowie der 17 mit dem berühmten Insel-Grün, der Kaymer für die zweite Runde am Freitag eine gute Ausgangslage bescherte. "Vor allem der Schlaggewinn an der 17 war ein Bonus. Aber den würde ich jeden Tag annehmen", sagte der Rheinländer augenzwinkernd.

Mit letztlich 69 Schlägen hatte er den schwierigen Par-72-Kurs des TPC Sawgrass am ersten Tag gemeistert und ebenso wie der Münchner Alex Cejka damit den elften Rang belegt. Eine zweifellos gute Runde der beiden Deutschen - und dennoch nicht annähernd so stark wie der von Kaymer im vergangenen Jahr aufgestellte Platzrekord von 63 Schlägen.

US-Open-Champion Kaymer, der nach durchwachsenen Leistungen in der jüngeren Vergangenheit immer wieder ratlos gewirkt hatte, wusste nun aber immerhin, woran es fehlte. "Ich habe ein paar schlechte Schläge gemacht", sagte er zunächst. Nach kurzer Bedenkzeit ergänzte er: "Das war der Fall, weil ich die falschen Schläger gewählt habe. Daher war auch die zweite Hälfte derart abwechslungsreich."

Nach zwei Birdies auf den ersten neun Bahnen wirkte Kaymer dann im wahrsten Sinne des Wortes ein wenig durch den Wind, notierte zunächst einen weiteren Schlaggewinn, dann zwei Bogeys nacheinander und zuletzt die besagten Birdies zum Ende der Runde.

"Schwer den richtigen Schläger zu wählen"

Auf dem elften Platz fanden sich Kaymer und Cejka derweil in bester Gesellschaft. Unter anderem der Spanier Sergio Garcia, der Australier Jason Day und der Weltranglistenerste Rory McIlroy (Nordirland) erreichten das Klubhaus mit dem gleichen Score. "Ich bin glücklich mit meinem Start", sagte McIlroy, der dann auch in das gleiche Horn wie Kaymer blies: "Bei diesen Verhältnissen ist es wirklich schwer, den richtigen Schläger zu wählen."

Die nötige Expertise, vielleicht aber auch nur ein bisschen Glück, hatten offenbar der Japaner Hideki Matsuyama, David Hearn aus Kanada sowie Charley Hoffman und Kevin Na (beide USA). Das Quartett setzte sich mit 67 Schlägen an die Spitze und darf beim "fünften Major" des Jahres auf den Siegerscheck in Höhe von 1,8 Millionen Euro hoffen.

Masterssieger Spieth mit gebrauchtem Tag

Drei Stars der Szene benötigen hingegen schon nach dem ersten Tag eine Aufholjagd, um noch einmal ganz vorne anzuklopfen. US-Superstar Tiger Woods spielte ebenso wie Deutschlands Golf-Ikone Bernhard Langer (Anhausen) eine 73, US-Masterssieger Jordan Spieth (USA) musste sogar noch zwei Schläge mehr auf der Scorecard notieren. "Das war ein wirklich, wirklich armseliger Tag", sagte Spieth nach seiner schlechtesten Runde in dieser Saison.

Die aktuelle Golf-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung