Golf

Sullivan triumphiert in Johannesburg

SID
Andy Sullivan konnte das Auftaktturnier der Europa-Tour gewinnen
© getty

Andy Sullivan (England) hat das Auftaktturnier der Europa-Tour in Johannesburg gewonnen. Der 28-Jährige sicherte sich den Sieg nach insgesamt 277 Schlägen im Stechen am ersten Extra-Loch gegen Lokalmatador Charl Schwartzel.

Bernd Ritthammer (Nürnberg) war am Cut gescheitert.

Lange sah es so aus, als ob Schwartzel der sichere Sieger wäre. Eine Schwächephase auf der letzten Runde nutzte dann Sullivan aus. Der Südafrikaner spielte auf der letzten Runde nur eine 74.

"Mein Caddie sagte auf den Schlusslöchern zu mir, ich dürfe kein Mitleid haben", erklärte der Brite anschließend an seinen Erfolg.

Die Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung