Sonntag, 07.12.2014

Trotz leichter Verbesserung

Woods weiter Letzter in Isleworth

Tiger Woods hat sich bei seinem Charity-Einladungsturnier weiter verbessert. Der 38-Jährige spielte auf der dritten Runde in Isleworth/Florida auf dem Par-72-Kurs eine 69, mit insgesamt 216 Schlägen bleibt Woods nach seinem ganz schwachen Start aber weiter auf dem letzten Platz.

Tiger Woods zeigt ansteigende Form
© getty
Tiger Woods zeigt ansteigende Form
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

In Führung liegt der 21 Jahre alte Amerikaner Jordan Spieth (196), der am Samstag eine starke 63 spielte.

Woods, der erstmals nach viermonatiger Verletzungspause wieder bei einem Wettbewerb auf dem Platz steht, hatte den Auftakt seiner mit 3,5 Millionen Dollar dotierten Hero World Challenge mit einer 77 völlig verpatzt, auf der zweiten Runde spielte der 14-malige Major-Sieger eine 70.

Aktuelle Weltrangliste

Das könnte Sie auch interessieren
Caroline Masson spielte einen schwachen dritten Tag

Masson fällt in Ann Arbor zurück

Maximilian Kieffer hat immernoch alle Chancen auf ein Topergebnis

Wentworth: Golfprofi Kieffer vor Schlussrunde auf Platz acht

Martin Kaymer ist deutlich am Cut gescheitert

Wentworth: Kaymer scheitert am Cut, Kieffer in der Spitzengruppe


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.