Freitag, 12.12.2014

Saisonabschluss bei Thailand Championship

Kaymer weiter auf Platz sechs

Martin Kaymer belegt auch bei Halbzeit seines Saison-Abschlussturniers den sechsten Platz. Der 29-Jährige aus Mettmann spielte bei der Thailand Championship in Chon Buri am Freitag eine 72 und lag mit insgesamt 143 Schlägen gleichauf mit "local hero" Thongchai Jaidee und US-Profi Paul Peterson. Der Rückstand des Trios auf die Spitze betrug drei Schläge.

Martin Kaymer hofft auf einen starken Saisonabschluss in Thailand
© getty
Martin Kaymer hofft auf einen starken Saisonabschluss in Thailand
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Führung übernahm der Engländer Tommy Fleetwood mit 140 Schlägen vor dem Australier Marcus Fraser und 2011-Gewinner Lee Westwood (England/beide 141). Vorjahressieger Sergio Garcia aus Spanien fiel mit einer 75 und insgesamt 146 Schlägen vom sechsten auf den 21. Platz zurück.

Für den ehemaligen Weltranglistenersten Kaymer ist es das insgesamt 28. Turnier in einem Jahr, mit dem er trotz zweier Turniersiege und dem dritten Ryder-Cup-Triumph in Folge nicht wirklich zufrieden war. "Viele sagen immer, dass ich so einen Riesenerfolg dieses Jahr hatte. Ich hatte zwei dicke Erfolge, aber der Rest der Saison war nicht wirklich so konstant, wie ich mir das erhofft hatte", hatte Kaymer erklärt.

Heraus ragten sein zweiter Major-Triumph im Juni bei der US Open, im Monat zuvor hatte er bereits die prestigeträchtige Players Championship für sich entschieden. In der Weltrangliste verbesserte er sich auf den 13. Platz.

Die Golf-Weltrangliste

Das könnte Sie auch interessieren
Martin Kaymer verbessert sich in Hilton Head deutlich

Kaymer in Hilton Head auf extremer Berg- und Talfahrt

Martin Kaymer (r.) und Alex Cejka haben eine Top-Platzierung aus den Augen verloren

Golf: Cejka und Kaymer fallen in Hilton Head zurück

Martin Kaymer startete gut ins Turnier in Hilton Head

Kaymer mit gutem Start in Hilton Head


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.