Mittwoch, 01.10.2014

Kaymer geschlagen

McIlroy PGA-Spieler des Jahres

Martin Kaymer ist bei der Wahl zum Spieler des Jahres der PGA Tour leer ausgegangen. Der US-Open-Sieger und Ryder-Cup-Gewinner hatte in einer Wahl der besten Golfprofis gegen den Weltranglistenersten Rory McIlroy (Nordirland) das Nachsehen.

Rory Mclroy ist wieder zum PGA-Spieler des Jahres gewählt worden
© getty
Rory Mclroy ist wieder zum PGA-Spieler des Jahres gewählt worden
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

McIlroy wurde nach 2012 bereits zum zweiten Mal mit dem Jack-Nicklaus-Award ausgezeichnet. Der 25-Jährige hatte in diesem Jahr die Majorturniere PGA Championship sowie die British Open gewonnen, seit seinem Sieg bei den World Championship in Akron/Ohio Anfang August ist McIlroy zudem wieder Nummer eins der Welt.

Bester Neuling der PGA Tour wurde der Amerikaner Chesson Hadley.

Die aktuelle PGA-Weltrangliste

Das könnte Sie auch interessieren
Rory McIlroy kann nicht an der PGA-Championship teilnehmen

Verletzter McIlroy sagt für PGA-Championship ab

Martin Kaymer mit einer schlechten Schlussrunde

Kaymer mit schwachem Ende bei Players Championship

Alex Cejka erwischte einen schwarzen Tag und fiel auf den vorletzten Platz zurück

Kaymer und Cejka mit schwacher dritter Runde


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.