Lipsky mit starkem Schlussspurt

SID
Sonntag, 07.09.2014 | 17:57 Uhr
Für David Lipsky war der Sieg in Crans Montana sein erster großer Erfolg
© getty

David Lipsky hat die European Masters in Crans Montana und damit sein erstes großes Turnier gewonnen. Der 26-Jährige setzte sich im Stechen am ersten Extraloch gegen den Engländer Graeme Storm durch.

Storm hatte mit einer 68er-Runde seine Führung am Schlusstag nicht ins Ziel retten können, Lipsky schloss nach einer 65 auf (beide 262).

Die fünf deutschen Golfer hatten nach einem schwarzen Freitag in der Schweiz mit dem Ausgang des Turniers nichts mehr zu tun. Nach Abschluss der zweiten Runde scheiterten Moritz Lampert (St. Leon-Rot), Maximilian Kieffer (Düsseldorf), Sven Strüver (Bremen), Marcel Siem (Ratingen) und Jungprofi Dominic Foos (Karlsruhe) allesamt am Cut.

Die aktuelle Golf-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung