Golf

"Wir haben den Golf-Krieg gewonnen"

SID
Zum dritten Mal in Folge hat sich das europäische Team den Titel im Ryder Cup geholt
© getty

Europa sichert sich den Ryder Cup in Gleneagles mit einem 16,5:11,5-Sieg gegen die US-Amerikaner. Rory McIlroy & Co. sind in den internationalen Medien die gefeierten Helden. In den USA wird dagegen ärgerlich von "einem festen Ritual im Herbst" berichtet.

England

The Telegraph: "Das Wunder von Gleneagles ist ausgeblieben. Die USA haben die Einzel spannend gemacht und für einen kurzen Moment schien das Unmögliche möglich. Aber es war Jamie Donaldson, der die Ehre hatte den siegreichen Punkt zu holen, der Europa den achten Titel in den vergangenen zehn Jahren schenkte."

The Star: "Wir haben den Golf-Krieg gewonnen - Ryder-Cup-Triumph für unsere Jungs."

The Mirror: "Jamie Donaldson benötigte 255 Turniere und 12 Jahre um seinen ersten European-Tour-Titel zu gewinnen. Der Rookie aus Wales benötigte drei Tage und zwei Schläge am Sonntag um eine Ryder-Cup-Legende zu werden."

The Sun: "Europa verprügelt die Yankees."

The Guardian: "Europa hat nach einem dramatischen Tag in Gleneagles zum dritten Mal in Folge den Ryder Cup gewonnen"

Irland

Irish Mirrror: "Paul McGinley führt Europa zum Ryder-Cup-Sieg"

Spanien

Marca: "Der alte Kontinent hat jetzt drei Titel in Folge gewonnen, es ist der achte Sieg in zehn Jahren, für die USA steht weiter nur ein Sieg im 21. Jahrhundert. Europa, der Ryder Cup gehört weiter dir. Die USA wurde mit 16,5 zu 11,5 kleingemacht. Der amerikanische Comeback-Versuch scheiterte am letzten Tag. Das Team von McGinley liefert auch im Einzel und erobert seinen dritten Titel in Folge."

Tag 3: Europa holt sich den Titel

Schweiz

Neue Zürcher Zeitung: "Der Weltranglistenerste Rory McIlroy zeigt sein bestes Golf - und die Jugend nutzte ihre Chance. So gewinnen die Europäer gegen die USA. In Schottland steht auch das Publikum geschlossen hinter ihnen."

USA

ESPN: "Durch einen großartigen Start von Rory McIlroy und einem Rookie, dem der Ball seines Lebens gelang, hat Europa in seiner Ryder-Cup-Dominanz am Sonntag ein neues Level erreicht."

New York Times: "Es hat sich zu einem festen Ritual im Herbst entwickelt. Die Europäer versenken ihre Putts, im Anschluss duschen sie sich in Komplimenten und Champagner"

Chicago Tribune: "Tosendes Gebrüll hallte über das Gelände von Gleneagles. Jubel und unzählige Stimmen im Einklang, die Fans sangen 'Ole, Ole'. Immer wieder erschütterte dieser Lärm die schottische Landschaft und diente als Erinnerung für eine weitere Niederlage in Europa."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung