Golf

Langer greift nach 20. Turniersieg

SID
Bernhard Langer steht vor einem weiteren Meilenstein in seiner Karriere
© getty

Bernhard Langer greift nach seinem 20. Erfolg auf der US-Champions-Tour. Der 56 Jahre alte Anhausener lag vor der Schlussrunde des mit 2,0 Millionen Dollar dotierten Turniers im texanischen The Woodlands mit 134 Schlägen in Führung.

Sein schärfster Verfolger ist mit nur einem Schlag Rückstand der Schotte Colin Montgomerie, mit dem Langer im Ryder Cup eines der erfolgreichsten Doppel der Geschichte gebildet hatte.

Der zweimalige US-Masterssieger Bernhard Langer (1985 und 1993), der jüngst in Augusta noch einmal mit Platz acht geglänzt hatte, war 2007 auf die Tour für Spieler über 50 Jahren gewechselt. Seitdem gehört er dort zu den herausragenden Profis. Mitte Januar hatte er auf Hawaii seinen ersten Saisonsieg gefeiert.

Die aktuelle Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung