Montag, 17.03.2014

Goflturnier in Palm Harbor

Senden feiert zweiten Sieg auf US-Tour

Der australische Golfprofi John Senden hat seinen zweiten Sieg auf der US-Tour gefeiert. Acht Jahre nach seinem ersten Erfolg gewann der 42-Jährige in Palm Harbor/Florida das mit 5,7 Millionen Dollar dotierte Turnier mit 277 Schlägen vor Kevin Na (278) und Scott Langley (279).

John Senden holt sich seinen zweiten Titel auf der PGA-Tour
© getty
John Senden holt sich seinen zweiten Titel auf der PGA-Tour
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich habe mein Handy erst gar nicht angemacht, weil ich wusste, dass es ununterbrochen klingeln würde", sagte Senden: "Nach so langer Zeit fühlt es sich gut an, wieder zu gewinnen."

Erst auf der Schlussrunde hatte der drittplatzierte Australier mit einer 70er-Runde seine beiden vor ihm liegenden Kontrahenten Robert Garrigus (USA) und Na überholt. Garrigus beendete das Turnier mit 280 Schlägen auf dem vierten Platz, ebenso wie der ehemalige Weltranglistenerste Luke Donald (England).

Deutsche Golfer waren in Palm Harbor nicht am Start.

Die Weltrangliste im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Bernd Ritthammer belegt in Shenzhen den 14. Platz

Ritthammer bei Wiesberger-Sieg auf Platz 14

Alex Cejka scheitert bei den Texas Open nach eine schwachen Runde

Cejka scheitert in San Antonio am Cut

Maximilian Kieffer fällt zurück

Kieffer fällt zurück - Siem verpasst Cut


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.