Freitag, 28.03.2014

Deutsche Golferinnen in Carlsbad nicht in Top 10

Masson und Gal mit mäßigem Auftakt

Die deutschen Profigolferinnen Caroline Masson (Gladbeck) und Sandra Gal sind nur mäßig in das US-Turnier im kalifornischen Carlsbad gestartet.

2011 konnte Gal das Turnier in Carlsbad gewinnen
© getty
2011 konnte Gal das Turnier in Carlsbad gewinnen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die 24-jährige Masson benötigte zum Auftakt auf dem anspruchsvollen Par-72-Kurs 70 Schläge und belegt den geteilten zwölften Rang. Gal, die das Turnier an der Pazifikküste 2011 gewonnen hatte, enttäuschte dagegen und blieb mit einer 75 drei Schläge über dem Platzstandard.

In der Gesamtwertung liegt die 28-Jährige auf dem geteilten 85. Platz und muss um den Cut bangen. Mit jeweils 67 Schlägen liegen die Amerikanerin Paula Creamer und Mariajo Uribe aus Kolumbien in Führung.

Die Golf-Weltrangliste im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Golf: Sandra Gal verpasst den Cut um drei Schläge

Gal verpasst Cut auf Hawaii

Sebastian Heisele hat als einziger Deutscher den Cut geschafft

Heisele peilt bestes Saisonergebnis an

Sandra Gal muss in Ko Olina um den Cut bangen

Sandra Gal muss um Cut bangen


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.