Freitag, 28.02.2014

Tshwane Open in Südafrike

Kieffer schafft den Cut

Maximilian Kieffer hat bei den Tshwane Open in Südafrika den Cut sicher überstanden, ist aber gleichzeitig etwas zurückgefallen. Der Düsseldorfer liegt nach der zweiten Runde mit insgesamt 138 Schlägen auf dem geteilten 19. Platz.

Maximilian Kieffer hat den Cut bei den Tshwane Open sicher überstanden
© getty
Maximilian Kieffer hat den Cut bei den Tshwane Open sicher überstanden
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Düsseldorfer hatte am Freitag auf dem Par-72-Kurs zunächst seine am Donnerstag wegen eines Gewitters abgebrochene starke erste Runde mit 68 Schlägen beendet, auf den zweiten 18 Löchern dann aber 70 Schläge benötigt. Kieffer liegt nun mit insgesamt 138 Schlägen auf dem geteilten 19. Platz, Führender ist der Engländer Ross Fisher (131).

Kieffer (23) war trotz zwei Fehlern "soweit zufrieden": "Ich habe sehr gut angefangen. Der Drei-Putt an Loch Neun aus drei Metern und die verpasste Birdie-Chance ein Loch später haben dann leider etwas das Momentum getötet."

Die Weltrangliste im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Bernd Ritthammer belegt in Shenzhen den 14. Platz

Ritthammer bei Wiesberger-Sieg auf Platz 14

Alex Cejka scheitert bei den Texas Open nach eine schwachen Runde

Cejka scheitert in San Antonio am Cut

Maximilian Kieffer fällt zurück

Kieffer fällt zurück - Siem verpasst Cut


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.