Samstag, 01.02.2014

Geteilter Rang 48

Kaymer fällt in Scottsdale zurück

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer (Mettmann) hat am zweiten Tag des US-Turniers in Scottsdale/Arizona auf dem Par-71-Kurs eine Par-Runde gespielt und ist im Klassement mit insgesamt 140 Schlägen auf den geteilten 48. Rang zurückgefallen.

Martin Kaymer ist in Scottsdale am 2. Tag deutlich zurückgefallen
© getty
Martin Kaymer ist in Scottsdale am 2. Tag deutlich zurückgefallen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bei vier Birdies leistete sich der 29-Jährige bei der mit 6,2 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung zwei Bogeys und am zwölften Loch sogar einen Doppel-Bogey.

An der Spitze liegt weiterhin der US-Amerikaner Bubba Watson mit 130 Schlägen (64+66), der sich die Spitzenposition mit dem Australier Matt Jones (65+65) teilt. Dessen Landsmann Greg Chalmers sowie Harris English (USA) folgen mit 132 Schlägen auf dem geteilten dritten Rang.

Die Weltrangliste im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Martin Kaymer ist deutlich am Cut gescheitert

Wentworth: Kaymer scheitert am Cut, Kieffer in der Spitzengruppe

Martin Kaymer muss auf Platz 116 um den Cut bangen

Kaymer muss in Wentworth um Cut bangen

Tiger Woods macht nach seiner Rückenoperation Fortschritte

Tiger Woods: "Seit Jahren nicht mehr so gut gefühlt"


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.