Freitag, 10.01.2014

Europa-Turnier in Durban

Siem spielt um vierten Tour-Sieg

Marcel Siem hält zur Halbzeit des Europa-Tour-Turniers in Durban weiter Kurs auf eine Top-10-Platzierung und hat sogar Chancen auf seinen vierten Turniersieg.

Marcel Siem präsentiert sich in Durban bisher in starker Form
© getty
Marcel Siem präsentiert sich in Durban bisher in starker Form

Der deutsche Golfprofi Marcel Siem hält zur Halbzeit des Europa-Tour-Turniers in Durban weiter Kurs auf eine Top-10-Platzierung und hat sogar Chancen auf seinen vierten Turniersieg. Der Ratinger, der Ende November am Meniskus operiert worden war, spielte auf der zweiten Runde des Par-72-Kurs eine 71 und belegt mit insgesamt 141 Schlägen den geteilten achten Rang.

In Führung des mit 2,95 Millionen Euro dotierten Turniers liegt ein Trio mit dem Niederländer Joost Luiten, Tommy Fleetwood und Louis Oosthuizen aus Südafrika (alle 137).

Beim Einladungsturnier an der südafrikanischen Ostküste ist Siem der einzige deutsche Starter. Der Sieger in Südafrika kassiert einen Scheck über 507.654 Euro und sammelt wertvolle Punkte im Kampf um einen Platz im europäischen Ryder-Cup-Team.

Siems zuvor letztes Turnier war Mitte November die Dubai World Championship, danach unterzog sich der Familienvater einer Knieoperation. Zudem wechselte er seinen Schlägerausrüster. Bislang hat Siem drei Turniersiege auf seinem Konto, im Vorjahr in Marokko, 2012 bei der French Open sowie 2004 sein Premierenerfolg in Johannesburg.


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.