Dienstag, 17.12.2013

Europas Golfer des Jahres

Schwede Stenson geehrt

Als erster Schwede ist Henrik Stenson zu "Europas Golfer des Jahres" gewählt worden. Der 37-Jährige verdiente in diesem Jahr allein an Preisgeldern rund 15 Millionen Euro, so viel wie weltweit kein anderer seines Sports. Stenson gewann als krönenden Abschluss das Europa-Tour-Finale in Dubai. Damit sicherte er sich auch Platz eins in der europäischen Geldrangliste.

Henrik Stenson belegt den ersten Platz der europäischen Geldrangliste
© getty
Henrik Stenson belegt den ersten Platz der europäischen Geldrangliste
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Auch auf der US-Tour feierte der Skandinavier den Erfolg beim Abschlussturnier, zudem gewann er den 10-Millionen-Dollar-Jackpot in der hochdotierten Serie um den FedEx-Cup.

"Man kann sagen, es war eine Traumsaison, ein Traumjahr in meinem Leben. Es war unglaublich. Ich bin stolz, dass ich die Auszeichnung als erster Schwede gewonnen habe", erklärte Stenson.

Das erklärte Ziel des Weltranglistendritten ist nun ein Major-Erfolg bei einem der vier größten Turniere des Jahres. "Wenn ich auf diesem Level weiterspielen kann, werde ich es schaffen", sagte Stenson.

Die Weltrangliste im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Henrik Stenson liegt in Atlanta vorne

Stenson nach der ersten Runde vorn

Henrik Stenson glaubt an die alte Stärke von Tiger Woods

Stenson im Video-Interview: "Woods noch nicht am Ende"

Martin Kaymer belegte in Südafrika den geteilten dritten Rang

Martin Kaymer wird Dritter in Südafrika


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.