Sonntag, 08.12.2013

Nach Par-Runde bei eigenem Tunier

Woods weiter in Führung

Superstar Tiger Woods hat die Führung bei seinem eigenen Golf-Turnier im kalifornischen Thousand Oaks (Par 72) erfolgreich verteidigt.

Woods und die anderen Golfer hatten mit schweren Winden und Regen zu kämpfen
© getty
Woods und die anderen Golfer hatten mit schweren Winden und Regen zu kämpfen

Der 14-malige Majorsieger benötigte auf dem von Regen und Wind beeinträchtigten dritten Durchgang zwar zehn Schläge mehr als bei seiner 62er-Traumrunde am Vortag, hat mit 205 Schlägen aber weiter zwei Schläge Vorsprung auf seinen ersten Verfolger Zach Johnson (207). Dritter ist Bubba Watson (alle USA/209).

Dem Besten der nur 18 Starter bei der World Challenge im Sherwood Country Club winkt eine Siegprämie von einer Million Dollar. "Es war ein harter Tag. Der Wind war unvorhersehbar. Es war schwierig, den richtigen Schläger zu wählen", sagte Woods.

Die Golf-Weltrangliste im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Tiger Woods versucht weiter, in Augusta starten zu können

Woods hofft weiter auf Masters-Teilnahme

Tiger Woods musste in Dubai aussteigen

Rücken: Woods steigt vor zweiter Runde in Dubai aus

Tiger Woods zeigte sich nach seiner Leistung frustriert

Verbesserter Woods scheitert am Cut - Rose weiter vorne


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Golf

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.