Siem und Kieffer zurück unter Top 10

SID
Samstag, 23.11.2013 | 11:35 Uhr
Siem blieb bei dem Par-71-Kurs am Samstag zwei Schläge unter Par
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Swedish Open Men Single
Live
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
MLB
Indians @ Twins
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens

Das Team Deutschland mit Marcel Siem und Maximilian Kieffer hat sich am dritten Tag des Weltcups in Melbourne mit einer starken Runde unter den Top 10 zurückgemeldet.

Das Duo brauchte nur 139 Schläge - besser waren nur Spitzenreiter Australien (134) und Irland (138) - und verbesserte sich mit insgesamt 428 Schlägen gemeinsam mit Brasilien auf den sechsten Platz.

Den Sieg beim mit 8,0 Millionen Dollar dotierten Weltcup der besten 26 Golf-Nationen machen wohl Australien (415) und Rekordsieger USA (416) unter sich aus. Auf Rang drei hat Japan mit 422 Schlägen bereits gebührenden Abstand zum Spitzenduo.

Der 33 Jahre alte Siem blieb bei der inoffiziellen Team-WM auf dem Par-71-Kurs des Royal Melbourne Golf Club am Samstag zwei Schläge unter Par. Weltcup-Debütant Kieffer machte es ihm beinahe nach und kam mit 70 Schlägen ins Klubhaus.

"Die Welt ging unter"

"Wahnsinn, was diese Woche hier los ist. An Loch 2, ich war gerade im Schwung, ging für zwei Minuten die Welt unter. Dadurch versenkte ich den Ball links im Busch. Anstatt ein Birdie wurde es ein Doppel-Bogey, und an Loch 9 fiel mir der Schläger auf den Ball. Immerhin ist mein Geduldsfaden etwas länger geworden, denn vor einem halben Jahr wäre das heute wahrscheinlich eine 80 geworden", sagte Kieffer.

Mit jeweils 214 Schlägen liegen Siem und Kieffer in der Einzelwertung Kopf-an-Kopf auf Platz 21. Mit insgesamt 204 Schlägen geht Jason Day (Australien) mit einem Schlag Vorsprung auf Thomas Björn (Dänemark) auf die abschließende Runde. Day hatte bei dem verheerenden Taifun Haiyan auf den Philippinen acht Verwandte verloren, seine Großmutter, einen Onkel und sechs Cousinen.

Nach Hole-in-One: Manley bricht ein

Da hatte sich Golfprofi Stuart Manley zu früh auf eine Luxuskarosse gefreut: Als der Waliser am zweiten Tag des Weltcups in Melbourne an Loch 8 mit dem Abschlag zu einem Hole-in-One eingelocht hatte, ging er jubelnd zum Wagen, tätschelte diesen und träumte schon von der ersten Ausfahrt mit dem neuen Gefährt. Doch nur wenige Minuten später kam die Ernüchterung. Die Prämie war nur für ein Ass am Schlusstag ausgelobt worden.

Stuart Manley war darüber wohl derart frustriert, dass er an Loch 9, einem Par-4-Loch, elf Schläge benötigte. "Mein Herz hat wie wild geschlagen. Mein Adrenalinspiegel war so hoch, ich hätte auch über das Grün fliegen können", sagte Manley, der aber trotz des Desasters mit 211 Schlägen als Achter noch ordentlich im Rennen lag. Spitzenreiter mit 204 Schlägen war der Australier Jason Day (204).

In der Weltcup-Historie hatten bislang zwei deutsche Paarungen den Titel gewonnen. 1990 siegte Ikone Bernhard Langer zusammen mit Torsten Giedeon, 2006 triumphierte Langer mit Siem. Im vergangenen Jahr belegten Martin Kaymer (Mettmann) und Alex Cejka (München) hinter den USA Platz zwei, gleichauf mit England.

Golf: Die Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung