Samstag, 05.10.2013

Masson wieder nur mit Par

Peking: Gal meldet sich zurück

Profigolferin Sandra Gal hat beim LPGA-Turnier in Peking nach einer glänzenden Vorstellung auf der dritten Runde wieder Chancen auf eine Spitzenplatzierung.

Sandra Gal hat sich mit einer glänzenden dritten Runde in der Spitzengruppe zurückgemeldet
© getty
Sandra Gal hat sich mit einer glänzenden dritten Runde in der Spitzengruppe zurückgemeldet

In Chinas Hauptstadt gelang der 28-Jährigen auf dem Par-73-Kurs eine 66, mit insgesamt 211 Schlägen liegt Gal auf dem geteilten zehnten Platz. Caroline Masson spielte bei der mit 1,8 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung wie am Vortag Par. Die 24-Jährige aus Gladbeck ist mit 216 Schlägen 36.

In Führung liegt die chinesische Lokalmatadorin Feng Shanshan (198) vor Stacy Lewis (USA/199) und Park Inbee (Südkorea/203).

Das könnte Sie auch interessieren
Maximilian Kieffer lag vor der Unterbrechung als bester Deutscher auf Rang 46

Erste Runde in Johannesburg wegen Regens abgebrochen

Dustin Johnson ist die neue Nummer eins der Golfweltrangliste

Dustin Johnson nach Turniersieg neue Nummer eins der Welt

Sebastian Heisele platzierte sich nach der ersten Runde in der Spitzengruppe

Deutscher überrascht zum Start in Perth


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.