Sonntag, 24.02.2013

Sieg geht an Koreanerin Inbee Park

Thailand: Gal arbeitet sich am Schlusstag vor

Die Düsseldorfer Profi-Golferin Sandra Gal hat beim US-Frauen-Turnier im thailändischen Chonburi mit einer starken Schlussrunde für einen versöhnlichen Abschluss gesorgt.

68er-Runde zum Abschluss - Sandra Gal fand doch noch ihren Frieden mit Chonburi
© getty
68er-Runde zum Abschluss - Sandra Gal fand doch noch ihren Frieden mit Chonburi

Die 27-Jährige kam am Sonntag auf dem Par-72-Kurs mit einer 68 ins Klubhaus und schloss das Turnier mit insgesamt 287 Schlägen auf dem geteilten 28. Platz ab. Gal spielte zum Abschluss ihres ersten Saisonturniers bei acht Birdies vier Bogeys.

Den Sieg sicherte sich mit 276 Schlägen die Koreanerin Inbee Park, die sich mit einer 67 vom fünften Platz noch an die Spitze vorarbeitete und damit die erst 17 Jahre alte Ariya Jutanugarn auf Platz zwei verdrängte. Die Thailänderin (277) verspielte mit einer 72 am Schlusstag den Sieg.

Den dritten Platz belegte unter anderem die Weltranglistenerste Yani Tseng (Taiwan/278), die mit 63 Schlägen die beste Runde des Tages absolvierte.


Diskutieren Drucken Startseite
PGA Tour
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
3965FCD620844328BDC15852ED4DA2F3
/de/video/videoplayer.html
140oxpco0w7ha1uu8yk5ezk954
13723
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Ryder Cup: Wer war Europas Matchwinner?

Martin Kaymer
Rory McIlroy
Jamie Donaldson
Victor Dubuisson
ein anderer Spieler
Golf, GOLFPUNK, Golf-Highlights

Die Düsseldorfer Profi-Golferin Sandra Gal hat beim US-Frauen-Turnier im thailändischen Chonburi mit einer starken Schlussrunde für einen versöhnlichen Abschluss gesorgt.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: