Golf

Siem startet schwach in Akron - Kaymer auf 22

SID
Marcel Siem startete mit sechs Schlägen über Paar ins Turnier in Akron
© Getty

Marcel Siem hat am Donnerstag einen schwachen Start bei dem mit knapp sieben Millionen Euro dotierten Golfturnier in Akron im US-Staat Ohio hingelegt. Der 32-Jährige aus Mettmann benötigte auf dem Par-70-Kurs des Firestone Country Clubs am ersten Turniertag 76 Schläge.

Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer erwischte bei der Generalprobe für die PGA Championship dagegen einen etwas besseren Start. Der 27-Jährige, der in den vergangenen Wochen weit von seiner Bestform entfernt war, benötigte 68 Schläge und ging damit auf Platz 22 ins Klubhaus zurück.

Die Führung übernahm am Abend zunächst der Amerikaner Jim Furyk.

Die Golf-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung