Golf

Wildcards an Poulter und Colsaerts

Von SPOX
Ian Poulter gilt als einer der besten Matchplay-Spieler überhaupt
© Getty

Europas Ryder-Cup-Captain Jose Maria Olazabal hat seine beiden Wildcards wie erwartet an den Engländer Ian Poulter und den Belgier Nicolas Colsaerts vergeben. Damit ist das Team Europe komplett.

Nachdem sich Martin Kaymer am Sonntag als zehnter Spieler automatisch für das europäische Ryder-Cup-Team qualifiziert hatte, musste Captain Jose Maria Olazabal am Montag noch seine beiden Wildcards vergeben. Und es gab keine Überraschungen.

Dass Ian Poulter, der die automatische Quali nur knapp verpasst hatte und der vor allem grundsätzlich der Inbegriff eines Ryder-Cup-Gotts ist, dabei sein würde, war jedem klar. Und dass Nicolas Colsaerts der zweite Olly-Pick sein würde, ist auch nur logisch.

Der Belgier, seines Zeichens der absolute Longhitter auf der European Tour, hat sich das Ticket durch seine Leistungen und seinen Kampf in den letzten Wochen mehr als verdient. Colsaerts ist der erste Belgier, der es ins Ryder-Cup-Team geschafft hat. Und: Er ist diesmal der einzige Rookie im Team Europe.

Wen pickt Davis Love III?

Vor zwei Jahren standen beim Sieg in Wales noch sechs Rookies in der Mannschaft von Captain Colin Montgomerie. Europa hat insgesamt vier der letzten fünf Ryder Cups für sich entschieden. Der größte Name, der Ende September (28.-30.) in Medinah nicht dabei sein wird, ist Padraig Harrington. Der dreimalige Major-Champion war seit 1999 immer Mitglied des europäischen Teams.

US-Captain Davis Love III wird seine vier Wildcards am 4. September nach der Deutsche Bank Championship vergeben. Love III hat die Qual der Wahl. Die Veteranen Steve Stricker (Woods-Partner) und Jim Furyk gelten als sichere Picks, an Rickie Fowler ist nach dessen Performance in Wales normalerweise auch kein Vorbeikommen. Und Hunter Mahan gilt ebenfalls als extrem guter Matchplay-Spieler.

Was ist aber dann mit einem Nick Watney, der sich nach einer eher schwächeren Saison jetzt mit einem großen Sieg bei The Barclays ins Gespräch gebracht hat? Was ist mit den formstarken Brandt Snedeker und Dustin Johnson? Bo Van Pelt wäre ebenfalls ein Kandidat. Man darf gespannt sein.

Die Teams im Überblick:

Europe

Rory McIlroy

Luke Donald

Lee Westwood

Justin Rose

Graeme McDowell

Paul Lawrie

Francesco Molinari

Peter Hanson

Sergio Garcia

Martin Kaymer

Wildcards (2): Ian Poulter, Nicolas Colsaerts

USA

Tiger Woods

Bubba Watson

Jason Dufner

Keegan Bradley

Webb Simpson

Zach Johnson

Matt Kuchar

Phil Mickelson

Wildcard-Vergabe (4): 4. September

Die Ryder Cup Standings im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung