Und plötzlich hatte Webb Simpson gewonnen

SID
Montag, 18.06.2012 | 13:23 Uhr
Simpson blieb zwar nicht unter Par, konnte aber die Verfolger auf Distanz halten
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
MLB
Phillies @ Red Sox

In der letzten Dreiviertelstunde konnte Webb Simpson nichts mehr tun. Er hatte die US Open mit insgesamt 281 (72, 73, 68, 68) Schlägen beendet. Nun saß er als Führender mit einem Score von eins über Par im Klubhaus des Olympic Clubs in San Francisco und musste abwarten, was Jim Furyk (USA) und Graeme McDowell (Nordirland) auf den letzten drei Löchern spielen.

Mit Ehefrau Dowd schaute er ab und an auf das TV-Gerät, aber um sich abzulenken guckten beide auch Videos ihres 16 Monate alten Sohns James auf dem i-Phone. Und dann hatte der 26 Jahre alte Webb Simpson plötzlich die US Open gewonnen.

"So ganz habe ich noch nicht begriffen, was das bedeutet", sagte der US-Amerikaner, "ich hätte nie gedacht, dass ich jetzt schon ein Majorturnier gewinnen kann. Es waren erst meine zweiten US Open." Furyk und McDowell waren als Führende mit einem Schlag unter Par auf die letzte Runde gestartet, hielten dem Stress auf dem extrem schwierigen Par-70-Platz aber nicht stand.

Furyk: "Ich habe es weggeworfen"

Am letzten Loch hatte der Ire mit einem Putt aus fünf Metern noch die Chance, ein Play-off zu erzwingen, aber er schob vorbei. Mit 282 (69, 72, 68, 73) Schlägen belegte er Platz zwei, gleichauf mit dem US-Amerikaner Michael Thompson (66, 75, 74, 67). Furyk vergab seine letzte Chance durch ein Bogey auf der 16 und wurde mit 283 (70, 69, 70, 74) geteilter Vierter. "Es war mein Turnier, ich hatte es in der Hand und habe es weggeworfen", zürnte der Sieger von 2003.

Vorneweg zu spielen war sicher ein Vorteil für den späteren Sieger, sein Caddy verbot ihm außerdem während der Runde auf den Spielstand zu schauen. "Ich habe vor lauter Nervosität auf dem Platz meine Beine nicht mehr gespürt", sagte Simpson.

So oft gebetet wie nie, habe er auf den letzten neun Löchern, erzählte der praktizierende Christ. "Der Druck war so gewaltig", sagte der Champion, "ich weiß nicht, wie Tiger Woods es schaffen konnte, 14 zu gewinnen."

Noch am Freitag sah vieles danach aus, als sollte der Superstar tatsächlich seine inzwischen vierjährige Titelflaute bei den vier "Grand-Slam"-Turnieren beenden, als er das Feld anführte. Doch dann brach der 36-Jährige ein und beendete das Turnier mit 287 (69, 70, 75, 73) Schlägen schließlich auf dem geteilten 21. Platz.

Kaymer sieht Schritt "in die richtige Richtung"

Damit lag er sechs Plätze hinter Martin Kaymer, der sich wieder einmal über ein Top-20-Platzierung freuen konnte. 286 (74, 71, 69, 72) Schläge benötigte der Düsseldorfer. Alex Cejka belegte am Ende mit 291 (78, 69, 70, 74) Schlägen den geteilten 41 Platz.

"Die Woche war in Ordnung, spielerisch war das Wochenende richtig gut", sagte Kaymer dem Internetportal Golf.de. Letztlich hätten die insgesamt fünf Doppelbogeys im Turnier verhindert, dass er nicht mehr vorne angreifen konnte: "Es war ein Schritt in die richtige Richtung."

Kaymer bestieg noch am Abend den Privatflieger eines Sponsors und flog nach Köln, wo am Wochenende auf Gut Lärchenhof das einzige Turnier der European Tour in Deutschland stattfindet. Der 27-Jährige freut sich auf den Heimataufenthalt: "Ich hoffe, dass ich ein bisschen Zeit habe und das Turnier auch genießen kann. Fußball-Europameisterschaft und Golf ist natürlich eine gute Kombination", sagte er: "Ich kann zu Hause wohnen, und viele Freunde und Familie werden da sein."

Die Golf-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung