Donnerstag, 09.02.2012

Dubai Desert Classic: 1. Runde

Siem und Kaymer zum Auftakt bärenstark

Marcel Siem und Martin Kaymer sind hervorragend in die Dubai Desert Classic gestartet. Siem liegt nach einer 65er-Runde auf dem geteilten zweiten Platz, Kaymer notierte eine 66 und folgt auf dem geteilten vierten Rang.

Marcel Siem spielte in der ersten Runde insgesamt acht Birdies
© Getty
Marcel Siem spielte in der ersten Runde insgesamt acht Birdies
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Siem hatte seine gute Form zu Saisonstart schon mit ordentlichen Ergebnissen in Abu Dhabi (35.) und Katar (12.) unter Beweis gestellt, in dieser Woche ist in Dubai vielleicht noch eine ganze Menge mehr drin.

Siem notierte in Runde eins Birdies an der 2, 3, 6, 8, 10, 15, 16 und 17, ehe er ausgerechnet zum Abschluss an der 18 (Par 5) noch einen Schlag verlor. Dennoch stand am Ende eine starke 65 auf seiner Scorerkarte.

Damit teilt sich Siem nach Tag eins gemeinsam mit dem Schotten Scott Jamieson Platz zwei. Beide haben zwei Schläge Rückstand auf den führenden Spanier Rafael Cabrera-Bello, der eine sagenhafte 63 auf den Par-72-Kurs feuerte. Cabrera-Bello startete an der 10 und spielte an seinen ersten elf Löchern neun Birdies.

Kaymer gleichauf mit McIlroy

Kaymer kam erst ab Loch 10 so richtig in Fahrt. Nach 9 Löchern lag der Deutsche bei Even Par (Bogey 2, Birdie 3), dann drehte er auf.

Nach Birdies an der 10 und 11 gab es zwar noch einen kurzen Rückschlag mit einem Bogey an der 12, aber danach ließ Kaymer Birdies an der 13 und 15 folgen - und dann setzte er zum einem starken Finish seiner Runde an.

Birdie 17, Eagle 18 - so brachte Kaymer eine 66 ins Clubhaus. Damit teilt er sich bei sechs unter Par mit sechs Spielern den vierten Platz. Unter anderem schossen auch Rory McIlroy und Thomas Björn 66er-Runden.

Lee Westwood hält nach einer 69 auf Platz 20, John Daly spielte trotz eines Triple-Bogeys an der 9 immerhin noch eine 71 (Rang 54).

Die Golf-Weltrangliste

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Lexi Thompson machte beim Turnier in Virginia kurzen Prozess

Thompson holt achten Titel ihrer Karriere

Billy Horschel hat das Turnier in Irving für sich entschieden

Horschel gewinnt in Irving Stechen gegen Day

Bernhard Langer holte den achten Major-Sieg in Birmingham

Golf-Ikone Langer feiert achten Major-Sieg


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.