Golf

Fisher feiert ersten Europa-Tour-Sieg

SID
Oliver Fisher hatte nach vier Runden mit 275 Schlägen zwei Schläge Vorsprung vor Mikael Lundberg
© Getty

Der englische Golfprofi Oliver Fisher hat bei der Czech Open in Celadna mit zwei Schlägen Vorsprung seinen ersten Sieg auf der Europa-Tour gefeiert.

Der 22-Jährige aus London spielte am Schlusstag auf dem Par-72-Platz eine 69. Nach vier Runden hatte er mit 275 Schlägen zwei Schläge Vorsprung vor dem Schweden Mikael Lundberg (277). Rang drei belegte Fabrizio Zanotti aus Paraguay mit 279 Schlägen.

Oliver Fisher erhielt für seinen Premieren-Erfolg einen Scheck über 250.000 der insgesamt 1,5 Millionen Euro Preisgelder.

Der Münchner Florian Fritsch hatte nach zwei 75er-Runden den Cut nach zwei Runden um vier Schläge verpasst.

Die Golf-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung