Montag, 15.11.2010

Weiter Erster im Race to Dubai

Kaymer in Singapur Zehnter

Golfprofi Martin Kaymer hat bei den Singapur Open in Sentosa den geteilten zehnten Platz belegt. Der Mettmanner führt auch weiterhin die europäischen Preisgeld-Jahreswertung an.

Martin Kaymer kam in Sentosa auf den zehnten Platz
© sid
Martin Kaymer kam in Sentosa auf den zehnten Platz
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Deutschlands Golfstar Martin Kaymer (Mettmann) hat bei der Singapur Open in Sentosa mit insgesamt 275 Schlägen den geteilten zehnten Platz belegt.

Im Race to Dubai, der europäischen Preisgeld-Jahreswertung, führt Kaymer nach wie vor mit einem großen Vorsprung (ca. 370.000 Euro) auf US-Open-Champion Graeme McDowell (Großbritannien), der in Singapur mit 271 Schlägen gemeinsam mit dem Schweden Rikard Karlberg Dritter wurde.

Den Sieg holte sich der Australier Adam Scott, der mit 267 Schlägen drei Schläge Vorsprung auf den zweitplatzierten Dänen Anders Hansen hatte.

Unwetter und Dunkelheit bremsen Kaymer

Das könnte Sie auch interessieren
Martin Kaymer verbessert sich in Hilton Head deutlich

Kaymer in Hilton Head auf extremer Berg- und Talfahrt

Martin Kaymer (r.) und Alex Cejka haben eine Top-Platzierung aus den Augen verloren

Golf: Cejka und Kaymer fallen in Hilton Head zurück

Martin Kaymer startete gut ins Turnier in Hilton Head

Kaymer mit gutem Start in Hilton Head


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.