Montag, 02.08.2010

Golf

Langer gewinnt zweites Major in Folge

Golf-Routinier Bernhard Langer hat auf der Senior-Tour den zweiten Turniersieg binnen einer Wochen gefeiert. In Sammamish setzte sich der 52-Jährige vor Fred Couples (USA) durch.

Bernhard Langer wurde 2002 in die World Golf Hall of Fame aufgenommen
© Getty
Bernhard Langer wurde 2002 in die World Golf Hall of Fame aufgenommen

Deutschlands Golf-Idol Bernhard Langer hat auf der Senior-Tour seinen zweiten Major-Titel innerhalb einer Woche gewonnen. Nach dem Triumph bei der British Open holte sich der 52-Jährige auch bei der US Senior Open den Titel.

Mit einer 67er-Runde zum Abschluss und insgesamt 272 Schlägen auf dem Par-70-Kurs von Sammamish siegte Langer vor dem US-Amerikaner Fred Couples (275).

Dabei lagen die beiden alten Rivalen vor der Schlussrunde noch gleichauf, doch der Amerikaner, der am dritten Tag mit einer herausragenden 65-Runde glänzen konnte, brauchte diesmal wie an den ersten beiden Tagen 70 Schläge.

Couples: "Wollte mich im nächsten Loch verkriechen"

Dabei begann der Tag für den 50-Jährigen mit einem Birdie am ersten Loch vielversprechend. Doch dann folgte das zweite und eigentlich einfachste Loch des gesamten Kurses - und für Couples ging es bergab: Acht Schläge brauchte er - auf der 503-Yard-Bahn bedeutete das ein Triple Bogey.

"Der Birdie war eigentlich genau das, was ich brauchte, um in Gang zu kommen. Doch zwölf Minuten später hätte ich mich am liebsten im nächsten Loch verkrochen", resümierte der enttäuschte Amerikaner, dessen Hoffnungen auf einen zweiten Major-Sieg nach dem Masters Tournament 1992 abrupt zunichte gemacht wurden.

Langer hingegen strahlte am Ende des Tages, gewann er doch als erster Spieler seit dem Amerikaner Tom Watson 2003 gleich zwei Majors hintereinander.

"Es ist schwer zu glauben, dass ich zwei Majors in Folge gewonnen habe, besonders angesichts der acht Stunden Zeitunterschied und der beiden sehr anspruchsvollen Golfplätze", sagte Langer, "ich habe in den vergangenen beiden Wochen vielleicht das beste Golf meines Lebens gespielt."

Siem bricht bei den Irish Open ein


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.