Mittwoch, 18.08.2010

Golf

Kaymers Trainer Kessler bremst Erwartungen

Martin Kaymers Trainer Günter Kessler hat vor überzogenen Erwartungen an seinen Schützling gewarnt. "Wir bleiben da wo wir sind: auf dem Boden der Tatsachen", so Kessler.

Martin Kaymer holte dieses Jahr seinen ersten Major-Titel und liegt auf Rang fünf der Weltrangliste
© Getty
Martin Kaymer holte dieses Jahr seinen ersten Major-Titel und liegt auf Rang fünf der Weltrangliste

Martin Kaymers Trainer Günter Kessler hat vor überzogenen Erwartungen an den neuen deutschen Golfstar gewarnt. "Wir machen unser Ding weiter, wir bleiben da wo wir sind: auf dem Boden der Tatsachen", sagte der 53-Jährige der Süddeutschen Zeitung. "Wir haben unsere Ziele und versuchen sie abzuarbeiten in einem Zeitraum, den wir für angemessen halten."

Kessler ist Trainer in der Golfanlage Hummelbachaue bei Neuss und arbeitet seit 1997 mit Kaymer zusammen. Der erste Major-Sieg seines Schützling am Sonntag bei der PGA-Championship in den USA hat ihn nicht überrascht. "Es war eine Frage der Zeit. Wir haben seit vier Jahren von ihm nur einen Vorwärtsgang erlebt", sagte Kessler.

Einstellung und Umfeld optimal

Kaymer habe den richtigen Kopf zwischen den Schultern, seine Einstellung und sein Umfeld seien optimal. "Mit 14 hat er sich entschieden: Golf, das ist es. Er hat es durchgezogen."

Richtig nervös hat Kessler seinen Musterschüler erst einmal erlebt. "Vor seinem ersten Masters-Auftritt in Augusta hatte er die Übungsrunde mit Bernhard Langer, Jack Nicklaus und Gary Player. Da wurde ihm wärmer ums Herz", sagte Kessler.

Ob Kaymers mit 1,35 Millionen Dollar belohnter Major-Sieg das deutsche Golf in neue Sphären führt, liegt nach Meinung Kesslers am Verband. Dieser müsse sich mehr öffnen, um etwas zu bewegen.

"Golf ist in vielen Bereichen noch zu teuer für junge Leute", sagte der Trainer. Außerdem seien viele gute Amateure teilweise zu hoch gelobt und überfüttert. Das sei ein deutsches Phänomen.

Ryder Cup: Pavin macht Woods Hoffnung

Bilder des Tages: 18. August
An diesem Jungen werden die Philadelphia 76ers viel Freude haben: NBA-Rookie Evan Turner beweist, dass er sich überall auf dem Feld wohl fühlt
© Getty
1/7
An diesem Jungen werden die Philadelphia 76ers viel Freude haben: NBA-Rookie Evan Turner beweist, dass er sich überall auf dem Feld wohl fühlt
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1808/evan-turner-roger-federer-sydney-swans-jugendolympiade-texas-motor-speedway-clayton-kershaw-tamera-young.html
Roger Federer spielt Tennis mit Köpfchen. Diese Strategie verinnerlicht und perfektioniert er im Training, wie hier beim ATP-Turnier in Cincinnati
© Getty
2/7
Roger Federer spielt Tennis mit Köpfchen. Diese Strategie verinnerlicht und perfektioniert er im Training, wie hier beim ATP-Turnier in Cincinnati
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1808/evan-turner-roger-federer-sydney-swans-jugendolympiade-texas-motor-speedway-clayton-kershaw-tamera-young,seite=2.html
Das kann unmöglich gesund sein. Pitcher Clayton Kershaw gibt für seine L.A. Dodgers gegen die Colorado Rockies alles - auf Kosten seiner Gelenke
© Getty
3/7
Das kann unmöglich gesund sein. Pitcher Clayton Kershaw gibt für seine L.A. Dodgers gegen die Colorado Rockies alles - auf Kosten seiner Gelenke
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1808/evan-turner-roger-federer-sydney-swans-jugendolympiade-texas-motor-speedway-clayton-kershaw-tamera-young,seite=3.html
Beim beschwerlichen Anstieg im Tampines Bike Park zu Singapur trennt sich bei der Jugendolympiade unter den Mountain Bikern die Spreu noch längst nicht vom Weizen
© Getty
4/7
Beim beschwerlichen Anstieg im Tampines Bike Park zu Singapur trennt sich bei der Jugendolympiade unter den Mountain Bikern die Spreu noch längst nicht vom Weizen
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1808/evan-turner-roger-federer-sydney-swans-jugendolympiade-texas-motor-speedway-clayton-kershaw-tamera-young,seite=4.html
So sieht sie aus, die Nachwuchs-Elite der Sydney Swans aus der Australian Football League. Richtig furchteinflößend ist das noch nicht. Aber das kann ja alles noch werden
© Getty
5/7
So sieht sie aus, die Nachwuchs-Elite der Sydney Swans aus der Australian Football League. Richtig furchteinflößend ist das noch nicht. Aber das kann ja alles noch werden
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1808/evan-turner-roger-federer-sydney-swans-jugendolympiade-texas-motor-speedway-clayton-kershaw-tamera-young,seite=5.html
Wenn man das Jahresprogramm für seine Rennstrecke vorstellt - wie hier Texas-Motor-Speedway-Präsident Eddie Gossage -, dann braucht man dafür heiße Frauen. Klar, oder?
© Getty
6/7
Wenn man das Jahresprogramm für seine Rennstrecke vorstellt - wie hier Texas-Motor-Speedway-Präsident Eddie Gossage -, dann braucht man dafür heiße Frauen. Klar, oder?
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1808/evan-turner-roger-federer-sydney-swans-jugendolympiade-texas-motor-speedway-clayton-kershaw-tamera-young,seite=6.html
Saucool! Tamera Young vom WNBA-Klub Chicago Sky ist eine ganz Lässige. An der Beinstellung sollte sie aber vielleicht noch mal arbeiten
© Getty
7/7
Saucool! Tamera Young vom WNBA-Klub Chicago Sky ist eine ganz Lässige. An der Beinstellung sollte sie aber vielleicht noch mal arbeiten
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1808/evan-turner-roger-federer-sydney-swans-jugendolympiade-texas-motor-speedway-clayton-kershaw-tamera-young,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.