Montag, 26.07.2010

Golf

Pettersson einen Schlag vor Wilson

Golfprofi Carl Pettersson hat die Canadian Open in Toronto für sich entschieden. Der Schwede gewann einen Schlag vor dem zweitplatzierten Dean Wilson aus den USA.

Darf sich über seinen insgesamt vierten PGA-Tour-Sieg freuen: Carl Pettersson aus Schweden
© sid
Darf sich über seinen insgesamt vierten PGA-Tour-Sieg freuen: Carl Pettersson aus Schweden

Der schwedische Golfprofi Carl Pettersson hat die Canadian Open in Toronto gewonnen.

Der 32-Jährige setzte sich auf dem Par-70-Kurs mit 266 Schlägen (71+68+60+67) und einem Schlag Vorsprung gegen den Amerikaner Dean Wilson durch (267/65+65+65+72).

Dritter wurde der Brite Luke Donald mit 268 Schlägen (69+66+67+66).

Cejka verpasst den Cut

Der Münchner Alex Cejka hatte bei der mit 5,1 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung nach zwei Runden mit insgesamt 141 Schlägen (72+69) den Cut um zwei Schläge verpasst.

60er-Runde von Pettersson - Wilson führt

Das könnte Sie auch interessieren
Jason Day hat beim World Match Play aufgegeben

World Match Play: Day gibt wegen erkrankter Mutter auf

Martin Kaymer schlug in seinem ersten Match Jimmy Walker

Kaymer gewinnt Auftaktmatch

Martin Kaymer steht vor einer anspruchsvollen Aufgabe

Matchplay Championship: Hartes Los für Kaymer


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Golf

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.