Endlich wieder ein Europäer

SID
Montag, 21.06.2010 | 08:04 Uhr
Graeme McDowell gewann mit einem Gesamtergebnis von Even Par die US Open
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
World Cup of Pool
Live
World Cup of Pool: Halbfinale
Primera División
Live
Valencia -
La Coruna
Liga ACB
Saragossa -
Fuenlabrada
Internazionali BNL d'Italia Women Single
WTA Rom: Finale
World Cup of Pool
World Cup of Pool: Finale
CSL
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
World Championship
USA -
Kanada
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
MLB
Dodgers @ Nationals
MLB
Brewers @ Twins
MLB
Yankees @ Royals
World Championship
Schweden -
Schweiz
World Championship
Eishockey-Weltmeisterschaft
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
MLB
Rays @ Angels
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
Superliga
Midtjylland -
Horsens
MLB
Padres @ Nationals
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6, falls nötig)
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Tigers @ Twins
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
MLB
Rockies @ Dodgers
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
MLB
Indians @ Cubs
MLB
Angels @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Tigers @ Twins
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
Allsvenskan
Häcken -
AIK
MLB
Tigers @ Twins
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Angels @ Blue Jays
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
MLB
Indians @ Cubs
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
MLB
Angels @ Blue Jays
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Astros @ Indians
MLB
Red Sox @ Rays
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
MLB
Royals @ Rangers
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Championship
Aston Villa -
Fulham
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Twins @ Royals
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets

Der Nordire Graeme McDowell hat die Golfelite um Tiger Woods düpiert und als erster Europäer seit Tony Jacklin 1970 die US Open gewonnen.

Der 30-Jährige siegte bei der 110. Austragung im kalifornischen Pebble Beach in einem spannenden Finale mit nur einem Schlag Vorsprung vor Überraschungsmann Gregory Havret aus Frankreich und blieb dabei auf dem superschweren Par-71-Kurs an der pazifischen Küste mit 284 Schlägen als einziger Spieler auf Platzstandard. Das deutsche Duo Martin Kaymer (Mettmann) und Alex Cejka (München) glänzte mit jeweils 289 Schlägen gemeinsam auf Rang acht.

"Davon habe ich mein Leben lang geträumt. Gemeinsam mit Jack Nicklaus, Tom Watson, Tom Kite und Tiger Woods auf der Siegerliste von Pebble Beach zu stehen - wow. Ich bin nicht sicher, ob ich da hingehöre, aber da stehe ich nun mal, und das ist wunderbar", sagte Ryder-Cup-Spieler McDowell, der sich über einen Siegerscheck in Höhe von 1,35 Millionen Dollar freuen durfte.

Während Tiger Woods mit 287 Schlägen als gemeinsamer Vierter mit seinem US-Rivalen Phil Mickelson zumindest die Nummer eins der Welt bleibt, war der Jubel im deutschen Lager groß.

Kaymer und Cejka sicherten sich mit ihren Platzierungen bereits die Startplätze für das US Masters und die US Open 2011. Für den 39 Jahre alten Cejka, der nach einer der besten Leistungen seiner Karriere an allen vier Tagen in den Top 10 rangierte, war es zudem die beste Platzierung überhaupt bei einem der vier Majors.

Der gebürtige Tscheche kassierte als Lohn ebenso wie Kaymer 177.534 Dollar und machte in der Geldrangliste der US-Tour mit 622.153 Dollar einen Sprung von Platz 111 auf 85. Damit ist er seinem Ziel US-Tour-Karte 2011 ein großes Stück nähergekommen.

Kaymer erwischt Traumstart

Das gilt für Martin Kaymer mit Blick auf seine ersehnte erste Teilnahme am Ryder Cup Anfang Oktober im walisischen Newport. Der 25-Jährige sammelte wichtige Punkte für die beiden maßgeblichen Ranglisten. Kaymer, der sich in der Weltrangliste um einen Platz auf Rang elf verbesserte, startete mit Birdies an der 3, 4 und 5 glänzend in die Finalrunde.

Er konnte allerdings das Niveau nicht halten und musste nach fünf Bogeys und einem weiteren Birdie wie eine 72 unterschreiben. Kaymer wird wie Cejka und das deutsche Idol Bernhard Langer ab Donnerstag bei der BWM International Open in München antreten.

Graeme McDowell ist in der bayerischen Metropole nicht dabei, er will den ersten Major-Triumph eines Briten seit dem Schotten Paul Lawrie 1999 bei der British Open genüsslich auskosten. Und das an der Seite seines Vaters Kenny, der seinen Sohn schon zu dessen Juniorenzeiten als Trainer stets begleitete und auch am Sonntag den großen Moment auf dem 18. Grün mit ihm teilte.

"Das ist unglaublich", sagte Kenny McDowell: "Ich brauche jetzt erstmal ein Bier. Vielleicht komme ich dann wieder zur Ruhe."

Tiger beklagt "mentale Fehler"

In der Schlussphase spitzte sich die Spannung zu. Gregory Havret hatte das mögliche Stechen vor Augen, als ihm am schweren Loch 17 ein Bogey unterlief. Das gleiche Schicksal ereilte im letzten Flight auch Graeme McDowell, doch er brachte seinen Vorsprung von einem Schlag mit einem Par an der 18 ins Ziel. "Auf der einen Seite bin ich sehr glücklich, andererseits ist es aber auch meine größte Enttäuschung", sagte Havret.

Derweil leckte der Tiger seine Wunden. "Ich habe drei mentale Fehler gemacht", sagte Woods, der seinen 15. Major-Erfolg mit einer 75 am Schlusstag verspielte. Dabei hatte er am Samstag mit einer 66 zur Aufholjagd geblasen und alte Klasse gezeigt.

Zumindest konnte der Kalifornier Platz eins in der Weltrangliste vor Mickelson behaupten, der das Turnier mit einer 73 abschloss. Woods führt das Ranking bereits 263 Wochen in Folge an. Dustin Johnson, der Führende nach Tag 3, erlebte einen Albtraum und schoss eine katastrophale 82.

Tag 3: Der alte Tiger Woods is back!

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung