Golf

Cejka bei Horsey-Sieg glänzender Dritter

SID
Sonntag, 27.06.2010 | 16:39 Uhr
Alex Cejka konnte bereits zehn Turniere für sich entscheiden
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
MLB
Do01:10
Red Sox -
Twins
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Do12:00
Golf Central Daily -
29. Juni
Hockey World League
Do13:15
Neuseeland -
Italien (Damen)
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
Hockey World League
Do15:30
Australien -
China (Damen)
Hockey World League
Do17:45
Niederlande -
Spanien (Damen)
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
Hockey World League
Do20:00
Südkorea -
Belgien (Damen)
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
30. Juni
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
01. Juli
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Fr02:10
Twins -
Orioles
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
MLB
Sa01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Sa04:10
Mariners -
Athletics
MLB
Sa04:15
Giants -
Marlins
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Hockey World League
Sa14:00
Pool A: Deutschland -
Polen (Damen)
Hockey World League
Sa16:00
Pool B: USA -
Chile (Damen)
MLB
Sa19:05
Yankees -
Brewers
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
MLB
So01:15
Cubs -
Pirates
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
Hockey World League
So12:00
Pool A: Neuseeland -
Frankreich (Herren)
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Hockey World League
So14:00
Pool A: Spanien -
Japan (Herren)
MLB
So19:05
Yankees -
Brewers
MLB
So19:07
Blue Jays -
Astros
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
MLB
So21:05
Rangers -
Angels
IndyCar Series
So23:30
Iowa Corn 300
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Hockey World League
Mo12:00
Pool B: Argentinien -
Chile (Damen)
Hockey World League
Mo14:00
Pool A: Deutschland -
Irland (Damen)
Hockey World League
Mo16:00
Pool A: England -
Polen (Damen)
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Hockey World League
Di12:00
Pool A: Neuseeland -
Japan (Herren)
Hockey World League
Di14:00
Pool A: Australien -
Frankreich (Herren)
Hockey World League
Di16:00
Pool B: Deutschland -
Ägypten (Herren)
Hockey World League
Di18:00
Pool B: Belgien -
Irland (Herren)
MLB
Mi02:00
All-Star Game: National League -
American League

Nach seinem achten Rang bei den US Open wurde Alex Cejka beim Turnier in München Eichenried Dritter. Den Sieg sicherte sich überraschend der Englander David Horsey.

Alex Cejka hat seinen Höhenflug fortgesetzt und eine Woche nach Platz acht bei der US Open als bester Deutscher bei der BMW International Open in München Eichenried wie 2004 den glänzenden dritten Platz belegt.

Der 39-Jährige lag bei seinem Heimspiel am Ende einer tollen Aufholjagd mit 272 Schlägen und vier weiteren Spielern zwei Schläge hinter dem englischen Überraschungssieger David Horsey, der von einem Patzer des lange führenden Walisers Bradley Dredge an Loch 16 profitierte. Für Cejka war es das zweitbeste Ergebnis in Eichenried nach Rang zwei im Jahr 2003.

"Ich bin sehr zufrieden, zumal ich in den letzten Jahren hier nicht so gut abgeschnitten habe. Deshalb bin ich froh, dass es mal wieder mit einem Topplatz geklappt hat", sagte Alex Cejka, der sich nach der Siegerehrung gemeinsam mit anderen Spielern den Fußball-Klassiker Deutschland gegen England anschaute. Cejka ärgerte sich am Ende nur über sein Spiel am 18. Loch: "Ich hatte eine blöde Distanz für den zweiten Schlag, deshalb musste ich ablegen mit dem 2er-Eisen. Mein Pitch danach war schlecht, den muss man eigentlich näher an die Fahne schlagen."

Horsey auf der Europa-Tour erstmals siegreich

Für den Sieg hätte aber auch ein Birdie nicht gereicht. Dies glückte David Horsey am 18. Loch und machte damit seinen ersten Triumph auf der Europa-Tour perfekt. Dahinter landete nach einem Eagle an der 18 sein Landsmann Ross Fisher. Der 25-Jährige Horsey, der im Mai bei der Italian Open bereits Zweiter war, kassierte für seinen Sieg einen Scheck über 333.330 Euro. Cejka und die mit ihm schlaggleichen Rivalen Pablo Larrazabal, Rafael Cabrera-Bello (beide Spanien), Kenneth Ferrie (England) und Bradley Dredge erhielten jeweils 88.000 Euro. Dredge hatte seine Führung mit einem Doppel-Bogey an der 16 an Horsey verloren.

Im Gegensatz zu Alex Cejka kam Martin Kaymer nie richtig ins Turnier. Der 25-Jährige, der bei der US Open ebenfalls Achter geworden war, hatte nach seiner Rückkehr aus Kalifornien anfangs Probleme mit dem Jetlag, fand aber auch später nie zu seiner Topform und musste sich am Sonntag nach seiner zweiten 69er-Runde in Folge mit 277 Schlägen und Rang 21 begnügen.

Kaymer golft im Deutschland-Trikot

Kaymer sorgte am Schlusstag zumindest für ein optisches Highlight. An der 18. Bahn zog er sich hinter einen Busch zurück und zog ein Deutschland-Trikot an. Die Zuschauer waren begeistert. Kaymer: "Ich habe ja gesagt, dass es eine kleine Überraschung geben wird." Dem Referee gefiel dies allerdings nicht. "Da habe ich mir ein paar Worte anhören müssen", so der Weltranglistenelfte.

Sportlich war Martin Kaymer nicht ganz zufrieden: "Ich habe an den letzten beiden Tagen zwar gut gespielt, aber nicht so gut scoren können. Es lief insgesamt nicht so zusammen wie erhofft. Ich hätte durchaus noch in die Top 10 rutschen können. Aber es hat leider nicht gereicht."

Langer und Siem unzufrieden

Deutlich schlechter lief es für Altmeister Bernhard Langer und Marcel Siem, die beide 283 Schläge benötigten und damit nicht über Rang 61 hinauskamen. Langer wartet damit auch nach seiner 20. Teilnahme in Eichenried auf seinen ersten Sieg. "Es war ein seltsamer Tag. Ich habe sehr gutes Golf gespielt, ähnlich gut wie gestern, vielleicht sogar besser. Aber der Putter war nicht gut genug", sagte Langer.

Der Schlag des Tages glückte dem Franzosen Jean-Francois Lucquin. Dem Franzosen glückte am 17. Loch als erstem Spieler ein Hole-in-One und wurde dafür vom Hauptsponsor mit einer Luxuskarosse im Wert von rund 80.000 belohnt. Mit der Entscheidung um den Sieg hatte Lucquin nichts zu tun, er landete mit 285 Schlägen abgeschlagen auf Rang 72.

Golfsport im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung