Golf

Woods vor Rückkehr nach Verletzung

SID
Tiger Woods kommt bislang auf insgesamt 97 Turniersiege
© Getty

Tiger Woods steht nach seiner Nackenverletzung offenbar vor der Rückkehr auf den Golfplatz. Laut Bericht eines US-Senders soll der 34-Jährige beim Turnier in Dublin/Ohio starten.

Die Rückkehr von Superstar Tiger Woods auf den Golfplatz scheint beschlossene Sache. Wie der US-Sender Golf Channel berichtet, wird der Weltranglistenerste, der an einer Entzündung des Nackenwirbels laboriert, vom 3. bis 6. Juni als Titelverteidiger beim US-Turnier in Dublin/Ohio an den Start gehen.

Dort hatte Woods im vergangenen Jahr zum insgesamt vierten Mal triumphiert. Laut Golf Channel soll er bereits am Tag vor dem offiziellen Turnierbeginn beim so genannten Skins Game über neun Löcher an den Abschlag gehen.

Der 34 Jahre alte Tiger Woods hatte Anfang Mai bei der Players Championship in Ponte Vedra Beach seine vierte Runde wegen seiner Nackenprobleme vorzeitig abgebrochen.

Nach dem Turnier in Dublin hat der Kalifornier seinen nächsten Start bei den US Open Mitte Juni im kalifornischen Pebble Beach geplant.

Pavin: "Kein Ryder-Cup-Freibrief für Woods"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung