Players Championship

Woods verbessert, Kaymer und Cejka gut

SID
Freitag, 07.05.2010 | 12:58 Uhr
Tiger Woods ist mittlerweile seit 14 Jahren Profi
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
DoLive
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
DoLive
WTA Eastbourne: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
DoLive
Golf Central Daily -
29. Juni
Hockey World League
Do13:15
Neuseeland -
Italien (Damen)
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
Hockey World League
Do15:30
Australien -
China (Damen)
Hockey World League
Do17:45
Niederlande -
Spanien (Damen)
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
Hockey World League
Do20:00
Südkorea -
Belgien (Damen)
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
30. Juni
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
01. Juli
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Fr02:10
Twins -
Orioles
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
MLB
Sa01:07
Blue Jays -
Astros
MLB
Sa04:10
Mariners -
Athletics
MLB
Sa04:15
Giants -
Marlins
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Hockey World League
Sa14:00
Pool A: Deutschland -
Polen (Damen)
Hockey World League
Sa16:00
Pool B: USA -
Chile (Damen)
MLB
Sa19:05
Yankees -
Brewers
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
MLB
So01:15
Cubs -
Pirates
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
Hockey World League
So12:00
Pool A: Neuseeland -
Frankreich (Herren)
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Hockey World League
So14:00
Pool A: Spanien -
Japan (Herren)
MLB
So19:05
Yankees -
Brewers
MLB
So19:07
Blue Jays -
Astros
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
MLB
So21:05
Rangers -
Angels
IndyCar Series
So23:30
Iowa Corn 300
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Hockey World League
Mo12:00
Pool B: Argentinien -
Chile (Damen)
Hockey World League
Mo14:00
Pool A: Deutschland -
Irland (Damen)
Hockey World League
Mo16:00
Pool A: England -
Polen (Damen)
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Hockey World League
Di12:00
Pool A: Neuseeland -
Japan (Herren)
Hockey World League
Di14:00
Pool A: Australien -
Frankreich (Herren)
Hockey World League
Di16:00
Pool B: Deutschland -
Ägypten (Herren)
Hockey World League
Di18:00
Pool B: Belgien -
Irland (Herren)
MLB
Mi02:00
All-Star Game: National League -
American League
Hockey World League
Mi12:00
Pool B: Indien -
Chile (Damen)
Hockey World League
Mi14:00
Pool A: Irland -
Polen (Damen)
Hockey World League
Mi16:00
Pool A: Japan -
England (Damen)
Hockey World League
Mi18:00
Pool B: Südafrika -
Argentinien (Damen)
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Tiger Woods zeigte sich am ersten Tag der Players Championship mit stark verbesserter Form, als zuletzt in Charlotte. Auch Martin Kaymer und Alex Cejka starteten mit guten Runden.

Golf-Superstar Tiger Woods hat nach dem Desaster von Charlotte wieder zu seinem Spiel gefunden und ist wie das deutsche Duo Martin Kaymer (Mettmann) und Alex Cejka (München) gut in die Players Championship gestartet.

Der 34 Jahre alte Kalifornier spielte auf dem Par-72-Platz im TPC Sawgrass in Ponte Vedra Beach ebenso wie Kaymer, der nach seiner Fußoperation erstmals wieder an den Abschlag ging, eine 70 und lag damit auf dem 37. Platz. Ein Schlag besser war Cejka auf Platz 21.

Am besten aus den Startlöchern kamen J.B. Holmes (USA) und Robert Allenby (Australien), die jeweils eine 66 quittierten. Gleich acht Spieler folgten mit 67 Schlägen, darunter die beiden englischen Ryder-Cup-Spieler Lee Westwood und Luke Donald.

"Bin sehr zufrieden, wie es gelaufen ist"

Als der Tiger nach verrichteter Arbeit vom 18. Grün ging, war er mit sich wieder im Reinen. Vergessen war die katastrophale 79er-Runde am zweiten Tag des Turniers in Charlotte, nach der er zum erst sechsten Mal in seiner glanzvollen Karriere am Cut gescheitert war.

"Ich habe in dieser Woche gut trainiert, habe an einigen Dingen gearbeitet und bin sehr zufrieden, wie es gelaufen ist", sagte Woods, für den es beim 9,5-Millionen-Dollar-Turnier in Florida auch um seinen Golf-Thron geht.

Tiger Woods droht Sturz vom Thron

Sollte Woods nur maximal Sechster werden und gleichzeitig US-Masterssieger Phil Mickelson (USA) gewinnen, würde dieser die 258-wöchige Vorherschaft des Tigers in der Weltrangliste beenden.

Die erste Runde in Ponte Vedra Beach ging unentschieden aus, denn Mickelson kam wie sein Rivale mit einer 70 ins Klubhaus. "Das ist nicht die Runde, die ich wollte", sagte Linkshänder Mickelson, der aber auch das Positive sah: "Trotz allem war ich in der Lage, unter Par zu bleiben. Wenn ich morgen heißlaufe und eine Runde um 65 spiele, bin ich wieder im Turnier."

Kaymer hinterlässt guten Eindruck nach Turnierpause

Martin Kaymer hat die einmonatige Turnierpause gut überstanden. Der Weltranglistenzehnte hatte sich Mitte April zwei Metallplatten und acht Schrauben aus dem linken Fuß entfernen lassen, die ihm nach einem Kart-Unfall im August vergangenen Jahres eingesetzt worden waren.

Der 25-Jährige spielte neben drei Bogeys auch fünf Birdies, darunter eines am berühmt-berüchtigten 17. Loch. Dabei muss der Ball 121 Meter weit auf ein 360 Quadratmeter großes Inselgrün gespielt werden. Es gilt als das schwerste Par-3-Loch der Welt.

Mit einem starken Finish verschaffte sich Alex Cejka eine gute Ausgangsposition, um am Ende ein ordentliches Preisgeld zu ergattern.

Dem gebürtigen Tschechen glückte ein Eagle an der 2, ehe er mit drei Bogeys zurückfiel. Doch mit vier Birdies (8, 9, 10 und 18) schob sich Cejka auf dem Leaderboard wieder in obere Regionen.

McIlroy triumphiert bei Quail Hollow Championships

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung