Donnerstag, 27.05.2010

Golf

Woods kehrt in Ohio aufs Grün zurück

Tiger Woods greift beim US-Turnier in Dublin/Ohio ab Donnerstag wieder zum Golfschläger. Zuletzt musste der US-Amerikaner wegen einer Entzündung eines Nackenwirbels pausieren.

Tiger Woods kehrt nach seiner Nackenverletzung aufs Grün zurück
© sid
Tiger Woods kehrt nach seiner Nackenverletzung aufs Grün zurück

Superstar Tiger Woods kehrt kommende Woche auf den Golfplatz zurück. Die Nummer eins der Weltrangliste, die zuletzt wegen einer Entzündung eines Nackenwirbels pausiert hatte, geht ab Donnerstag als Titelverteidiger beim US-Turnier in Dublin/Ohio an den Start. "Ich bin zwar noch nicht bei 100 Prozent, freue mich aber auf das Turnier", sagte der US-Amerikaner.

Woods hatte Anfang Mai bei der Players Championship in Ponte Vedra Beach seine vierte Runde wegen der Nackenprobleme vorzeitig abgebrochen. "Die Ärzte haben mir zu der Pause geraten, also habe ich mich daran gehalten", sagte der 34-Jährige, der vergangene Woche das Training aufnahm.

Nach dem Turnier in Dublin, das Woods insgesamt viermal gewonnen hat, hat der Kalifornier seinen nächsten Start bei der US Open Mitte Juni im kalifornischen Pebble Beach geplant.

Pavin: "Keinen Ryder-Cup-Freibrief für Woods"

Bilder des Tages - 27. Mai
Spalier stehen für die Sieger: Jameer Nelson von den Orlando Magic lässt sich nach dem Sieg gegen die Boston Celtics bejubeln
© Getty
1/5
Spalier stehen für die Sieger: Jameer Nelson von den Orlando Magic lässt sich nach dem Sieg gegen die Boston Celtics bejubeln
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2705/bilder-des-tages-2705-orlando-magic-boston-celtics-jammer-nelson-japan-new-south-wales-blues-queensland-maroons.html
Bobby Abreu von den Los Angeles Angels of Anaheim wird nach einem fantastischen Run im Spiel gegen die Toronto Blue Jays von seinen Mitspielern gefeiert
© Getty
2/5
Bobby Abreu von den Los Angeles Angels of Anaheim wird nach einem fantastischen Run im Spiel gegen die Toronto Blue Jays von seinen Mitspielern gefeiert
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2705/bilder-des-tages-2705-orlando-magic-boston-celtics-jammer-nelson-japan-new-south-wales-blues-queensland-maroons,seite=2.html
Die japanische Nationalmannschaft bereitet sich in der Idylle der Schweizer Alpen auf die WM in Südafrika vor
© Getty
3/5
Die japanische Nationalmannschaft bereitet sich in der Idylle der Schweizer Alpen auf die WM in Südafrika vor
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2705/bilder-des-tages-2705-orlando-magic-boston-celtics-jammer-nelson-japan-new-south-wales-blues-queensland-maroons,seite=3.html
Du kommst nicht vorbei! Mit allen Mitteln wird Michael Weyman von den New South Wales Blues im Spiel gegen die Queensland Maroons gestoppt
© Getty
4/5
Du kommst nicht vorbei! Mit allen Mitteln wird Michael Weyman von den New South Wales Blues im Spiel gegen die Queensland Maroons gestoppt
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2705/bilder-des-tages-2705-orlando-magic-boston-celtics-jammer-nelson-japan-new-south-wales-blues-queensland-maroons,seite=4.html
Beim traditionellen Bockspringen macht Jeremy Hall (l.) von den New York Red Bulls eine gute Figur. Wells Thompson von den Colorado Rapids bleibt da nur die Statisten-Rolle
© Getty
5/5
Beim traditionellen Bockspringen macht Jeremy Hall (l.) von den New York Red Bulls eine gute Figur. Wells Thompson von den Colorado Rapids bleibt da nur die Statisten-Rolle
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2705/bilder-des-tages-2705-orlando-magic-boston-celtics-jammer-nelson-japan-new-south-wales-blues-queensland-maroons,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.