Golf

Martin Kaymer bester Deutscher in Madrid

SID
Martin Kaymer wurde 2006 bis 2008 zum German PGA Player of the Year ernannt
© sid

Martin Kaymer liegt nach der ersten Runde beim Europa-Turnier in Madrid mit 71 Schlägen auf einem geteilten 62. Rang. Die Führung teilen sich gleich drei Spieler.

Der deutsche Golfstar Martin Kaymer hat beim Europa-Turnier in Madrid einen ordentlichen Auftakt erwischt.

Der 25-Jährige aus Mettmann belegt nach einer 71 auf dem Par-72-Kurs den geteilten 62. Rang.

Marcel Siem musste sich nach 72 Schlägen mit dem geteilten 80. Platz zufrieden geben, während Stephan Gross junior einen Schlag über Par blieb und den geteilten 98. Platz belegte.

Die gemeinsame Führung bei dem mit 1,5 Millionen Euro dotierten Turnier übernahmen die Waliser Jamie Donaldson und Rhys Davies sowie der Engländer Luke Donald mit jeweils 65 Schlägen.

Golf im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung