Sonntag, 02.05.2010

Golf

Mayfair in Charlotte auf Siegkurs

Der US-Amerikaner Billy Mayfair liegt nach dem dritten Tag des US-Golfturniers in Charlotte weiterhin an der Spitze vor seinen Landsleuten Phil Mickelson und Davis Love III.

Billy Mayfair liegt mit insgesamt 207 Schlägen in Führung
© Getty
Billy Mayfair liegt mit insgesamt 207 Schlägen in Führung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Nach dem blamablen Aus von Superstar Tiger Woods liegt Billy Mayfair beim US-Golfturnier in Charlotte weiter auf Siegkurs.

Der US-Amerikaner, der seit zwölf Jahren kein Turnier mehr gewonnen hat, spielte am dritten Tag auf dem Par-72-Platz in North Carolina eine 71 und liegt vor der Schlussrunde mit insgesamt 207 Schlägen in Führung. US-Masters-Sieger Phil Mickelson und Davis Love III (beide USA) liegen jeweils zwei Schläge zurück.

Wie Woods scheiterte auch der Münchner Alex Cejka am Cut. Dem gebürtigen Tschechen fehlte nach einer 76 am zweiten Tag nur ein Schlag, um ins Geld zu kommen.

Desaster für Woods: Am Cut gescheitert

Das könnte Sie auch interessieren
Bernd Ritthammer legte eine gute Leistung hin

Ritthammer rückt in die Top 10 vor

Alex Cejka spielt bei Zweierturnier mit Sören Kjeldsen

Cejka zum Auftakt 19. - Gal bang um Cut

Maximilian Kieffer gelang ein guter Start

Guter Start für Kieffer in Peking


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.