Freitag, 30.04.2010

Golf

Woods mit miserablem Start in Charlotte

Tiger Woods hat bei der Quail Hollow Championship in Charlotte/North Carolina einen miserablen Start erwischt. Der Weltranglistenerste spielte zum Auftakt nur eine 74 und liegt damit weit hinten im Feld. Besser macht es Alex Cejka.

Tiger Woods' Stats aus Runde eins: 4 Birdies, 4 Bogeys, 1 Doppel-Bogey
© Getty
Tiger Woods' Stats aus Runde eins: 4 Birdies, 4 Bogeys, 1 Doppel-Bogey

Alex Cejka ist mit einer guten 70er-Runde in das PGA-Turnier in Charlotte im US-Staat North Carolina gestartet und liegt nach dem ersten Tag auf dem geteilten 15. Platz.

Cejka, der seine Runde an Loch 10 begann, erwischte einen Katastrophen-Start und lag nach einem Doppel-Bogey an der 13 ganz schnell drei über Par für die Runde.

Cejka mit starkem Comeback

Dann fing er sich aber und spielte den Rest des Tages sehr stark. Cejka notierte insgesamt sechs Birdies - nur an der schweren 18 musste er noch ein Bogey auf die Scorekarte schreiben.

Gleichauf mit Cejka liegt Masters-Champion Phil Mickelson, der nach 16 Löchern vier unter Par für die Runde lag, dann aber noch von einer Erkrankung geschwächt körperlich abbaute und seinen Tag mit zwei Bogeys an der 17 und 18 beendete.

Tiger Woods wäre mit einer 70 dennoch sehr zufrieden gewesen. Woods spielte bei seinem zweiten Turnier nach seinem Comeback eine ganz schwache Auftaktrunde.

Van Pelt in Führung

Er brachte zwar vier Birdies auf die Scorekarte, musste aber auch vier Bogeys und ein Doppel-Bogey hinnehmen. An der 17 und 18 setzte er Schläge ins Wasser - ingesamt traf er nur 50 Prozent der Grüns und nur 29 Prozent der Fairways.

"Es war einer dieser Tage, an denen gar nichts geklappt hat. Ich habe die Bälle links und rechts weggehauen. Das war ganz toll", meinte Woods sarkastisch.

In Führung liegt der Amerikaner Bo Van Pelt nach einer 65er-Runde, einen Schlag vor seinem Landsmann Kenny Perry und einen weiteren vor dem Kolumbianer Camilo Villegas.

Mäßiger Start für deutsche Golfer in Sevilla


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.