Samstag, 03.04.2010

Golf

Houston: Kaymer patzt, Cejka noch im Rennen

Die Generalprobe des neuen deutschen Golf-Stars Martin Kaymer für das US Masters in Augusta ging daneben. Beim Turnier in Houston scheiterte Kaymer um einen Schlag am Cut.

Martin Kaymer gewann den German PGA Player of the Year Award 2006, 2007 und 2008
© Getty
Martin Kaymer gewann den German PGA Player of the Year Award 2006, 2007 und 2008
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Deutschlands neuer Golf-Star Martin Kaymer hat seine Generalprobe für das US Masters in der kommenden Woche in Augusta verpatzt. Der 25-Jährige aus Mettmann scheiterte beim Turnier im texanischen Houston nach einer 76er-Runde am Freitag mit insgesamt 147 Schlägen um einen Schlag am Halbzeit-Cut. Der Weltranglistenneunte kann sich damit vorzeitig wieder dem Training für das erste Major-Turnier des Jahres widmen.

Noch im Preisgeldrennen dabei ist bei der mit 5,8 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung der Münchner Alex Cejka. Der gebürtige Tscheche belegte mit 145 Schlägen ebenso wie der zweimalige US-Masterssieger Phil Mickelson (USA) den 58. Platz, ein Schlag dahinter folgte Masters-Titelverteidiger Angel Cabrera (Argentinien).

Bryce Molder Spitzenreiter vor den Schlussrunden

Spitzenreiter vor den beiden Schlussrunden war der US-Profi Bryce Molder mit 135 Schlägen vor dem Duo Alex Prugh (USA) und Cameron Percy (Australien), die beide einen Schlag mehr benötigten.

Für Martin Kaymer begann der zweite Arbeitstag auf dem Par-72-Kurs im Redstone Golf Club denkbar schlecht.

Bogey an der 1 und an der 4, Doppel-Bogey an der 5 - schnell hatte der Rheinländer vier Schläge eingebüßt, die er im weiteren Rundenverlauf auch nicht mehr wettmachen konnte.

Kaymer und Cejka in Houston mit Luft nach oben

Das könnte Sie auch interessieren
Lexi Thompson machte beim Turnier in Virginia kurzen Prozess

Thompson holt achten Titel ihrer Karriere

Billy Horschel hat das Turnier in Irving für sich entschieden

Horschel gewinnt in Irving Stechen gegen Day

Bernhard Langer holte den achten Major-Sieg in Birmingham

Golf-Ikone Langer feiert achten Major-Sieg


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.